Lifestyle

Stoffwechsel: Diese ekligen Dinge zeigen dir, dass er zu langsam ist

Von Jenny am Freitag, 27. März 2020 um 12:43 Uhr

Es gibt eine Vielzahl von Anzeichen, die uns ableiten lassen, dass unser Stoffwechsel nicht auf Hochtouren läuft. Welche Dinge davon sogar ein wenig eklig sein können, verraten wir jetzt.

Es gibt Frauen, die sich an Pasta, Pizza und Süßigkeiten vergreifen können, ohne zu befürchten, dass sich diese in Form von ansetzenden Pfunden an Bauch, Beinen und Co. bemerkbar machen. Als Ursache für dieses glückliche Verhältnis lässt sich ein funktionierender Stoffwechsel herausstellen, der Nährstoffe besonders schnell umsetzt, Kalorien verbrennt und unsere Zellen mit wichtigen Enzymen und Stoffen versorgt. Gleichzeitig ist ein Metabolismus, der auf Hochtouren läuft, dafür zuständig, Abfälle und Giftstoffe aus dem Körper zu spülen, die uns daran hindern würden, Gewicht zu verlieren. Leider funktioniert dieser aber nicht bei jedem von uns so einfach und so lassen sich an einer Vielzahl von Anzeichen, wie häufiger Müdigkeit, einer plötzlichen Gewichtszunahme und sogar häufigen Kopfschmerzen feststellen, dass unser Stoffwechsel in Schwung gebracht werden sollte. Tatsächlich gibt es aber noch weitere Dinge, die uns diesbezüglich Hinweise liefern und sogar ziemlich eklig sein können. Auch diese wollen wir mit dir teilen und verraten sie dir nun.

1. Du bekommst Haarausfall

Es ist der Schrecken einer jeden Frau, wenn sich übermäßiger Haarausfall feststellen lässt. Natürlich können hier sowohl genetische wie auch hormonelle Gründe die Ursache sein. Es lässt sich aber auch ein lahmer Stoffwechsel als Begründung ausmachen, die sich auf weniger aktive Zellen und eine nicht ausreichende Vitaminzufuhr zurückführen lässt. Umso wichtiger ist es somit, bei deiner Ernährung auf ausreichend Vitamine und Eisen zu achten, die der Stoffwechsel für seine Funktionsfähigkeit braucht. Solche Nahrungsmittel, in denen genau diese Stoffe stecken sind Hülsenfrüchte, Eier, Nüsse oder auch Gemüse. Wer dem Haarwachstum noch mit einem speziellen Pflegeprodukt auf die Sprünge helfen will, sollte zum Bestseller-Produkt mit wertvollem Hyaluron "Plantur 39" greifen, welches du für ca. 14 Euro bei Amazon bestellen kannst.

© iStock

2. Deine Haut wird trocken und schuppig

Ein verlangsamter Stoffwechsel lässt sich also nicht nur an überschüssigen Kilos, die nicht schwinden wollen, feststellen, sondern kann sich auch anders bemerkbar machen. Trockene und rissige Haut sowie ein Spannungsgefühl, können dich beispielsweise auch darauf aufmerksam machen. Der Grund sind weniger aktive Zellen und eine verlangsamte Blutversorgung, die wiederum auf den trägen Metabolismus zurückzuführen sind. 

3. Du hast Verstopfungen

Wer sein Essen auf rege Weise verstoffwechselt, der muss dieses auch wieder loswerden. Ein regelmäßiger Weg zur Toilette weist deshalb auf einen funktionierenden Stoffwechsel hin. Plagst du dich hingegen mit Verstopfungen, einem Völlegefühl oder einem Blähbauch herum, kann dies unter anderem mit einem gestörten Metabolismus zusammenhängen. Allerdings lassen sich auch eine Vielzahl anderer Gründe nennen, weshalb bei ständiger Trägheit des Magen-Darm-Traktes ein Besuch beim Arzt des Vertrauens in Erwägung gezogen werden sollte.

So regst du den Stoffwechsel an

Natürlich wollen wir diese Aussagen jetzt nicht einfach so stehen lassen, sondern dir auch Tipps mit auf den Weg geben, dank denen der Stoffwechsel an Fahrt aufnimmt. Dabei handelt es sich nicht etwa um komplizierte Prozesse, sondern einfache und alltägliche Dinge, die es zu beachten gilt. Isst du regelmäßig – demnach also drei Hauptmahlzeiten über den Tag verteilt – und setzt vor allem auf frisches Obst und Gemüse und auch eiweißhaltige Kost, spielt das deinem Metabolismus bereits in die Karten. Zudem ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr in Form von stillem Wasser oder ungesüßtem Tee extrem wichtig, damit Abfälle des Metabolismus aus deinem Körper gespült werden. Zuletzt sollte für einen regen Stoffwechsel auch ausreichend Bewegung und genügend Schlaf in den Tagesablauf integriert werden. 🙏

Diese Lifestyle-News dürft ihr nicht verpassen:

Diese Fußpflaster bringen über Nacht den Stoffwechsel in Schwung

Dieses Obst kurbelt sofort den Stoffwechsel an – ohne Sport und Diät