Lifestyle

Taste Twelve: Der etwas andere Restaurant-Guide

Von laura.sodano am Sonntag, 31. Januar 2016 um 16:00 Uhr
Naaa, auch noch auf der Suche nach dem idealen Restaurant für den Valentinstag? Wir hätten da einen kleinen Tipp. Der neue Gourmet-Guide „Taste Twelve“ bietet tolle Restaurant-Tipps für insgesamt sieben deutsche Metropolen und Wien.

Das kennen wir selbst nur zu gut! Kaum wollen wir mit unserem Schatz oder der besten Freundin einmal nicht – wie gewohnt – zum Lieblings-Italiener, schon stellt sich die Frage: wohin stattdessen? Schließich ist die Auswahl oft groß und die Gefahr in ein kulinarisches Fettnäpfchen zu treten mindestens genauso... Das soll uns spätestens zum Valentinstag natürlich nicht passieren.

Abhilfe schafft jetzt der neue Gourmet-Guide „Taste Twelve“. Für insgesamt sieben deutsche Großstädte und Wien bietet der Restaurant-Führer jeweils zwölf tolle Locations, in denen uns Gaumenfreuden garantiert sein dürften.

„TasteTwelve ist wie eine kulinarische Reise durch die eigene Stadt, denn man entdeckt mit dem Buch auch Restaurants, die man bisher nicht kannte. Da kann von japanischer Brasserie über regional nachhaltige Küche bis hin zur Sterne-Gastronomie alles dabei sein“, erklärt Martin Eggert, vom Taste Twelve-Team.

Und der Restaurant-Führer bietet gleich auch noch einen ganz anderen Vorteil. Wer das Buch nämlich mit zum nächsten Dinner bringt, darf sich über einen kleinen Gruß aus der Küche freuen – einer der beiden Hauptgänge geht nämlich aufs Haus! Yeah!

Die Idee zu dem etwas anderen Gourmet-Guide kam Herausgeber Jochen Schmelzer übrigens, als er für ein ähnliches Projekt in Schweden arbeitete. Den Anfang der kulinarischen Reise durch Deutschland macht Hamburg. Weitere Bände wird es in diesem Jahr außerdem noch für Berlin, Düsseldorf, Köln, Mannheim/Heidelberg, München, Stuttgart und Wien geben. Erhältlich ist der Guide für 36 Euro online und im Buchhandel. 

Wir haben jedenfalls schon richtig Appetit!
 
Themen
Taste Twelve,
Restaurant-Guide,
Gourmet-Guide,