Lifestyle

Thomas vs. Michael: In diesem "Germany's Next Topmodel"-Team hättet ihr die besseren Chancen

Von Jenny am Donnerstag, 22. Februar 2018 um 14:01 Uhr

Wenn ihr als Kandidatin bei "Germany's Next Topmodel" teilnehmen würdet, entscheidet ihr euch ganz klar für Thomas... äh Michael. Ihr wisst auch nicht so recht? Wir haben den direkten Vergleich gewagt! 

Heidi Klum tut es gerade wieder: Sie sucht Germany's Next Topmodel! Immer an ihrer Seite findet man dabei den Creative Director Thomas Hayo und Modedesigner Michael Michalsky. Im dritten Jahr treten die beiden Juroren nun gegeneinander an und wollen Model-Mama Heidi das beste Nachwuchstalent präsentieren. Ob man allerdings in dem "Team Schwarz" (Thomas) oder doch dem "Team Weiß" (Michael) bessere Chance auf den Vertrag mit ONEeins Models und das Cover der Harper’s Bazaar hat? Wir nehmen das Ganze für euch unter die Lupe… 🔎

1. Gelassenheit

Ok, hier kann ganz klar Thomas Hayo punkten. Denn spätestens seit seinem Wortwechsel mit Thomas Rath in der 6. Staffel, bei dem er auf die Frage: "Du, sag mal, bist du auch schon so aufgeregt?", super cool antwortete: "Aufgeregt? Come on", kann dem Creative Director niemand was in Sachen Gelassenheit vormachen. Und erst recht nicht Michael Michalsky, der bereits ziemlich verbissen erklärte: "Ich werde Thomas keines der Mädchen kampflos überlassen." Ohoh… 😳

Punktestand:
Thomas 1 : Michael 0

2. Instagram

Richtig, nicht nur bei den Teilnehmerinnen ist die Followeranzahl suuuper wichtig. Auch die Juroren müssen sich hier dem knallharten Vergleich stellen, denn die Reichweite ihrer Social Media-Accounts ist erfolgsentscheidend. Auch diese Kategorie kann Thomas Hayo direkt für sich gewinnen... Er hat nämlich knappe 80.000 Abonnenten mehr als Michael Michalsky vorzuweisen.

Punktestand:
Thomas 2 : Michael 0

3. Erfahrungen

Ladies, eines ist Fakt: Thomas ist bereits seit 2011 fester Bestandteil von Heidis "GNTM"-Crew und gilt damit als Urgestein der Jury. Er sollte, nach fast sieben Jahren doch ganz genau wissen, was ein Model haben muss, um sich den Titel "Germany‘s Next Topmodel" zu schnappen. Michael Michalsky gehört hingegen erst seit 2016 zum Dreiergespann. Wir würden mal sagen, der Punkt geht an Team Hayo! 👏🏼

Punktestand:
Thomas 3 : Michael 0

4. Erfolgreiche Models

Sowohl Michael als auch Thomas haben bereits mit einem Model die vergangenen Staffeln gewonnen. Die Gewinnerin von 2017, die zu Team von Hayo zählte, hat es in die größten Modemetropolen der Welt geschafft: Celine Bethmann sicherte sich Laufstegjobs in Mailand, Paris und New York. Auf Instagram teilt sie ihr Leben außerdem mit 390.000 Followern.

2016 durfte sich aber zunächst Michael mit seiner Kim Hnizdo über den Sieg freuen. Im Gegensatz zu ihrer Nachfolgerin nimmt sie jedoch eher als Gast bei einer Runway-Show Platz, als tatsächlich selbst für die großen Brands zu laufen. Auf Instagram hat die Blondine immerhin 283.000 Abonnenten. Die 21-Jährige bezeichnet sich selbst als Influencerin. Unser vorzeitiges Fazit: Wer Model werden will, geht zu Thomas! 💁🏼

Punktestand:
Thomas 4 : Michael 0

5. Heidis Vorlieben

Bisher blieben von anfänglich 50 Mädchen rund 14 Girls für Hayo und leider nur 11 Ladies für Michalsky über. Schon bei ihrer Auswahl in der Karibik verriet Heidi allerdings, dass ihr das Team von Michael leider gar nicht gefällt – Auweia... 😕

Punktestand:
Thomas 5 : Michael 0

6. Kontakte

Ja na klar, Michael Michalsky hat immer das Argument parat, dass seine Girls direkt bei einer seiner Shows laufen können. Allerdings will ein Model ja nicht nur für einen Designer arbeiten, sondern Jobs in der ganzen Modewelt ergattern. Ok, wir entscheiden uns dann doch lieber für Team Hayo, der kennt nämlich Gott und die Welt, juhu! 🏆

Punktestand:
Thomas 6 : Michael 0

7. Sensibilität und Support

Auch wenn es eigentlich schon längst entschieden ist – um auf den Gewinn zusteuern zu können, sollte man sich für Hayo entscheiden – müssen wir Michael Michalsky eines lassen: Der smarte Designer ist sensibel, fürsorglich und hat einen ganz besonderen Beschützerinstinkt. Für seine Models springt der Modeschöpfer immer in die Bresche und weiß sie sogar vor Heidi zu verteidigen. Wem es vor allem darauf ankommt, der ist in seinem Team genau richtig. Weiter so Michi! 😍

Punktestand:
Thomas 6 : Michael 1

Unser Fazit:

Thomas Hayo geht in unserem Ranking ganz klar als Sieger hervor. Geht's um das knallharte Model-Business, ist man bei ihm einfach besser aufgehoben. Trotzdem finden wir es total sweet, dass Michael so lieb und fürsorglich ist. Als Nachwuchstalent hat man es in seinem Team sicher leichter. Wir sind gespannt, wer am Ende der Staffel wirklich das Rennen macht... 🏆

Wir nehmen dich mit in unseren GRAZIA-Alltag. Folge uns auf Instagram für die neuesten Trends und Redaktions-Insights.