Lifestyle

Traumdeutung: Deshalb träumst du von deinem Chef

Von Lena.Everling am Samstag, 1. Mai 2021 um 15:32 Uhr

Wer kennt es nicht? Wir legen uns abends gemütlich ins Bett und träumen dann von unserem Chef. Wir sind der Ursache auf den Grund gegangen…

Manche können direkt nach der Arbeit abschalten und sich auf ihre Freizeit konzentrieren, während andere die Arbeit einfach nicht loslässt und der Chef sie sogar bis in die Träume verfolgt. Wahrscheinlich ist dies so gut wie jedem mal passiert, aber dennoch erschrecken wir uns immer wieder und sind verwirrt darüber. In diesen Träumen geht es in vielen Fällen um Macht, Führung, Kontrolle und Verantwortung. Träumen wir vom Chef, kann dies auf einige Gründe zurückzuführen sein. Häufig grübeln wir, aber irgendwie will uns keine Ursache einfallen, was der Auslöser für den ungewöhnlichen Traum war. Wir können zwar am nächsten Arbeitstag unseren Vorgesetzten und unser Verhältnis zu ihm genauer unter die Lupe nehmen, aber wenn auch dies nicht helfen will, haben wir schon einmal vorgesorgt und drei Gründe ausfindig gemacht, die dir verraten, weshalb du von deinem Chef träumst…

Diese Artikel darfst du dir nicht entgehen lassen:

1. Du fühlst dich in seiner Gegenwart verunsichert

Wenn du von deinem Chef träumst, kann dies bedeuten, dass dein Chef dich aus irgendeinem Grund verunsichert. Nicht gerade selten entwickeln Arbeitnehmer im Laufe der Zeit eine Angst vorm Chef, die dazu führt, dass freiwillig Überstunden gemacht werden, auf den Urlaub verzichtet wird oder Aufgaben aus anderen Bereichen übernommen werden – damit wir ihm ja alles recht machen. Dabei treten wir ihm stets mit einem Lächeln gegenüber, aber kriegen kein Wort raus, weil seine Anwesenheit uns dermaßen verunsichert. Fühlst du dich also eher unsicher gegenüber deinem Vorgesetzten, könnte dies bereits ein Indiz für deine nächtlichen Unruhen sein.

2. Du scheust dich davor, Verantwortung zu übernehmen

Eine weitere Ursache, warum dein Chef dich nachts verfolgt, könnte in dem Aspekt liegen, dass du dich davor scheust, Verantwortung zu übernehmen. Wenn du innerlich zögerst und dir keine verantwortungsvolleren Aufgaben zutraust, hast du vermutlich Angst, Verantwortung im Job zu übernehmen. Dies setzt uns unter Druck, vor allem wenn demnächst eine Weiterbildung ansteht oder wenn verantwortungsvollere Aufgaben auf uns zukommen. Auch, wenn dir das tagsüber vielleicht nicht bewusst ist, macht dich dein Unterbewusstsein darauf aufmerksam – vor allem, wenn du mal wieder von deinem Chef träumst.

3. Schwieriges Verhältnis zu deinem Vater

Wenn du von deinem Chef träumst, kann dies nicht nur bedeuten, dass er dich verunsichert oder dass du Respekt vor Verantwortung hast, sondern kann dies auf ein ungelöstes Problem in deiner Beziehung zu deinem Vater hindeuten. Der Chef symbolisiert nämlich häufig die Person des Vaters. Hast du kein gutes Verhältnis zu deinem Vater oder plagen dich immer noch Konflikte aus deiner Kindheit, kann dies daran hindern, selbstbestimmt deinen Weg zu gehen. Der Traum von deinem Chef, einer Autoritätsperson, weist dich daraufhin, dass du deinen eigenen Weg und deine innere Führung, vernachlässigst. 😱

© Foto von Daria Shevtsova von Pexels

Diese Lifestyle-News darfst du nicht verpassen:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen