Lifestyle

Traumfigur: Diese genialen Hacks lassen die Pfunde schnell schmelzen

Von Isabella.DiBiase am Samstag, 17. August 2019 um 14:33 Uhr

Wir haben gründlich recherchiert und 5 geniale Tricks gefunden, die euch im Handumdrehen zu eurer Traumfigur führen werden...

Eines steht fest, hinter einer Traumfigur steckt viel Arbeit. Wer in seiner Freizeit also nicht gerade für Victoria’s Secret modelt, muss für seinen Idealbody schwer kämpfen. Strenge Diäten, Sport ohne Ende und Fasten sind allerdings nicht immer der richtige Weg. Im Gegenteil begehen viele Ladies solche Fehler, die ihnen nicht dabei helfen, sondern sie eher daran hindern, Gewicht zu verlieren. Damit ihr aber nichts falschmachen könnt, haben wir uns für euch schlaugemacht, Expertenmeinungen gesammelt und die 5 genialsten Tricks zusammengestellt, mit denen auch die letzten Extrapfunde im Nu verschwinden werden:

1) 10.000 Schritte am Tag machen

Wer kein Fan von stundenlangen Trainingseinheiten im Fitnessstudio ist, dafür lieber an der frischen Luft Sport treiben möchte, darf sich freuen. Denn schon beim einfachen Spaziergang mit dem Boyfriend könnt ihr euren Körper in Fahrt bringen. Mehrere Studien beweisen nämlich, dass jeder Mensch 6.000 bis 10.000 Schritte am Tag gehen sollte, um gesund zu leben. Wem das jetzt schon zu viel scheinen mag, soll beruhigt sein, denn um diese Zahl zu erreichen, braucht ihr nicht einmal 45 Minuten – mehr dazu findet ihr hier. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Un post condiviso da Romee Strijd (@romeestrijd) in data:

 

2) Den Jojo-Effekt vermeiden

 

Das Problem bei den vielen Speed-Diäten, die wir von unseren Lieblingsstars kennen ist, dass diese nur bedingt funktionieren. Meistens ist es nämlich so, dass wir schnell ein paar Pfunde loswerden, diese aber so schnell wie wir sie verloren haben, wieder dazugewinnen. Schuld daran ist der sogenannte Jojo-Effekt. Sämtliche Mono-Diäten und andere fragwürdige Methoden sind für einen längeren Zeitraum eher ungeeignet. Lieber solltet ihr eine ausgewogene Ernährung führen, und nicht nur auf ein Super-Lebensmittel setzen. 

3) Auf kalorienarme Lebensmittel und Getränke setzen

Wer täglich kalorienreiche Lebensmittel und Getränke zu sich nimmt, darf keine Wunder erwarten. Zum Abnehmen sind diese nämlich mehr als nur ungeeignet. Trinkt ihr beispielsweise einen Liter Soft- oder Powerdrinks am Tag, nehmt ihr ganze 500 kg/cal mehr auf, als wenn ihr einfach nur Wasser trinken würdet. Nehmt stattdessen lieber ungesüßte Getränke wie beispielsweise Wasser mit frisch gepresster Zitrone zu euch. Was das Essen betrifft, solltet ihr es euch lieber zweimal überlegen, ob ihr Kohlenhydrate wie Weißbrot, Pasta oder Pizza in euren Speiseplan aufnehmt.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Un post condiviso da Pamela Reif (@pamela_rf) in data:

4) Mealprep

Wie sämtliche Fitnessblogger beweisen, ist Mealprep das ultimative Geheimnis, um sein Idealgewicht auf Dauer zu behalten. Unter diesem Begriff sind gezielt vorbereitete Mahlzeiten zu verstehen, die die meisten Sportler im Voraus vorbereiten. Die fertig gekochten Portionen werden anschließend gekühlt und in den darauffolgenden Tagen verspeist. Vorteilhaft ist diese Vorgehensweise, weil ihr so die genauen Nährwerte jeder Mahlzeit ausrechnen könnt und euren Kalorienverbrauch im Griff habt.

5) Genug schlafen

Laut Experten ist Schlaf einer der wichtigsten Faktoren, was Gewichtsverlust betrifft. In der Tat weisen diverse Studien darauf hin, dass ein ausgewogener Schlafrhythmus den Körperfettanteil auf positive Weise steuern kann. Mindestens sieben bis acht Stunden sollte jeder Mensch durchschlafen, um gesund und effektiv abzunehmen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Un post condiviso da Jacqueline Ingegnoso ♡ PARMA📍 (@jacquelineingegnoso) in data:

Weitere Lifestyle-News, die ihr nicht verpassen solltet:

Fremdgehen: Daran erkennst du bei einem Mann, ob er untreu ist – laut Studie

Astro-Love: Diese Sternzeichen erwartet eine heiße Sommerliebe