Lifestyle

Mit diesem Trick hältst du dich während der Weihnachtszeit schlank – laut Studie

Von Lena.Everling am Samstag, 12. Dezember 2020 um 13:00 Uhr

In der Weihnachtszeit wimmelt es nur so vor leckeren Versuchungen wie Keksen, Lebkuchen, deftigem Essen, Alkohol & Co. Wir legen dadurch meist ganz schön zu - doch das muss nicht sein. Forscher haben jetzt einen Weg gefunden, dank dem wir ganz ohne Verzicht unser Gewicht halten können...

Es ist eine der schönsten Zeiten im Jahr. Während es draußen kalt und dunkel ist, leuchten drinnen überall Kerzen und Weihnachtslieder und frisch gebackene Plätzchen bringen unsere Augen zum Leuchten. Doch gerade Letzteres macht uns das Leben schwer. Denn wir können und wollen oft auf die Leckereien nicht verzichten, da sie einfach dazugehören und uns so richtig weihnachtlich einstimmen. Doch das große Schlemmen wirkt sich leider auch meist negativ auf unsere Figur aus, der Pulli erscheint auf einmal so eng und die Jeans zwickt ganz fürchterlich. Nach den Festtagen sind dann Laufband und striktes Kalorienzählen angesagt. Doch kein Grund zur Sorge: Dieses Jahr können wir aufatmen. Eine Studie der University of Georgia, USA, gibt uns jetzt Hoffnung. Sie hat einen Weg gefunden, wie wir auch ohne große Gewichtsschwankungen schlank durch die Weihnachtszeit spazieren. Wenn ihr jetzt denkt, dass ihr euch an einen strengen Ernährungsplan halten, oder bei jedem einzelnen Plätzchen die Kalorien zählen müsst, können wir euch beruhigen. Die Forscher haben nämlich festgestellt, dass es einen ganz simplen Trick gibt, mit dem wir nicht auf Glühwein, Spekulatius & Co. verzichten müssen. Was es damit genau auf sich hat, verraten wir euch jetzt.

Weitere Abnehm-Artikel findet ihr hier:

Dieser Trick verhindert Extra-Kilos in der Weihnachtszeit

Was wäre die Weihnachtszeit ohne genüssliches Schlemmen mit der Familie, heißem Glühwein oder Plätzchenbacken? – es würde etwas fehlen, und dieser Zeit die Magie rauben. Doch so sehr wir diese Aktivitäten auch lieben, sie haben alle eins gemeinsam: sie beinhalten zuckerhaltige, fettige Speisen und Getränke, die uns ganz schön an Gewicht zulegen lassen. Damit wir auf diese Tätigkeiten nicht verzichten müssen und auch nach Weihnachten keinen anstrengenden Kampf gegen die Kilos führen müssen, haben wir uns umgehört und sind auf die Studie der University of Georgia gestoßen, die einen Weg gefunden hat, mit dem wir trotz der Schlemmereien nicht auf eine schlanke Linie verzichten müssen. Beim Gewichtsverlust helfen soll uns dabei nur ein ganz simpler Gegenstand: eine Waage!

Der Studie zufolge kann man der unerwünschten Gewichtszunahme in der Weihnachtszeit mit täglichem Wiegen vorbeugen. Es soll dabei helfen, die Kontrolle über das Gewicht zu halten und die Extra-Pfunde gar nicht erst ansetzen zu lassen. Für die Studie ließen die Forscher die Hälfte der 111 Probanden, im Alter von 18 bis 65, eine Waage mit nach Hause nehmen, die andere Hälfte wurde ohne Waage nach Hause geschickt. Die Forschung fing Thanksgiving an und dauerte bis zum Jahreswechsel. Die Testpersonen mit der Waage bekamen die Vorgabe, ihr Ursprungsgewicht nicht zu überschreiten und sich bis Neujahr täglich zu wiegen. Während die Teilnehmer, die sich jeden Tag wogen, es schafften, ihr Gewicht zu halten und sogar etwas abzunehmen, kam es bei der anderen Hälfte zu Gewichtszunahmen. Tägliches wiegen hilft demnach, das eigene Gewicht besser zu kontrollieren. Mit dieser Methode gehen wir entspannter durch die Weihnachtszeit und freuen uns umso mehr auf den Festtagsschmaus. 😍

Weitere Lifestyle-News, die ihr nicht verpassen dürft:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen
Gewicht zulegen