Lifestyle

Trinken: So sparst du dabei Kalorien, ohne es zu merken

Von Inga am Freitag, 18. Oktober 2019 um 15:08 Uhr

Wir haben eine entspannte und zudem gesunde Lösung für alle gefunden, die keine Lust auf strenge Diäten haben: Mithilfe von bestimmten Getränken können wir am Tag nämlich richtig Kalorien einsparen und wie genau, verraten wir jetzt…

Die goldene Jahreszeit ist endgültig eingekehrt, was aber nicht nur bedeutet, dass die Temperaturen dem Gefrierpunkt immer näherkommen, sondern auch, dass jede Menge Leckereien, die der Herbst mit sich bringt, auf uns warten, die wir am liebsten gemütlich auf der Couch beim Netflix schauen snacken, anstatt die dunklen Abende im Gym zu verbringen. Wer auf diese nicht verzichten möchte und sich keiner strengen Diäten unterziehen, um die Pfunde zum Schmelzen zu bringen, für den haben wir jetzt die ideale Lösung gefunden, mit der wir sowohl Schlemmen, als auch Abnehmen können. Denn allein durchs Trinken der richtigen Getränke, können wir täglich einige Kalorien einsparen und wie genau das funktioniert und was noch die Vorteile dieser Methode sind, erfährst du jetzt… 

So sparst du täglich übers Trinken Kalorien ein

Wir haben bereits die vielfältigen Vorteile von Wasser auf unseren Körper analysiert, denn dieses sorgt nicht nur dafür, dass wir mit ausreichend Flüssigkeit versorgt sind, es beschert auch schöne Haut, reguliert unsere Verdauung und sorgt dafür, dass unsere Muskel- und Gehirnzellen versorgt werden. Doch Wasser pusht auch den Stoffwechsel, welcher bekanntlich die Fettverbrennung in Gang setzt, beugt Heißhungerattacken vor und sättigt dazu ganz ohne Kalorien. Tatsächlich kann man sogar richtig an Kalorien einsparen, indem man sämtliche Süßgetränke, wie Softdrinks und gezuckerte Säfte, aber auch Milchgetränke, wie Latte Macchiato oder Kakao, ersetzt und gegen gesündere Alternativen austauscht. 

© iStock

Wem Wasser zu eintönig und geschmacklos ist, der kann natürlich auch auf Infused Wasser zurückgreifen und sein Getränk mit frischen Kräutern, Gurkenschreiben, Ingwer oder Obstsorten wie Orangen und Zitronen aufpeppen – so kommt auch keine Langweile auf. Während viele Getränke in Bezug auf Kalorien ganz schön zu Buche schlagen und einen wesentlichen Teil unserer täglichen Kalorienbilanz ausmachen, sparen wir durch gesunde Alternativen diese Kalorien ganz einfach ein, tun unserem Körper dadurch auch noch etwas Gutes und regen unsere Verdauung und unseren Stoffwechsel an. Auch auf Kaffee musst du übrigens nicht verzichten, solange du diesen Schwarz und ohne Milch oder in Form von Grünem Kaffee trinkst. Wie wir bereits berichtet haben, ist das koffeinhaltige Getränk sogar als Fettkiller bekannt, da er das braune Fettgewebe in unserem Körper stimuliert und die Verdauung anregt. Auch verschiedene Teesorten, wie Grüner Tee oder Mate-Tee unterstützen den Abnehm-Prozess und helfen dabei, dass wir täglich Kalorien einsparen. 

Weitere Tipps rund um Ernährung findest du hier…

Abnehmen: Das Trend-Getränk Honigwasser lässt die Pfunde richtig Purzeln

Laut Studie: So nimmst du mit dem 90-Minuten-Trick ab – ganz ohne Verzicht

Themen