Lifestyle

Trotz Alltagsstress Schritt für Schritt zu einem gesünderen Lebensstil: Wie Nahrungsergänzungsmittel dabei unterstützen können

Von GRAZIA am Donnerstag, 18. Juni 2020 um 11:07 Uhr

Um die Themen Gesundheit, Fitness und Bewusstsein drehen sich zur Zeit die Gedanken vieler Menschen. Wie bleibt man trotz Social Distancing aktiv? Wie wird man nicht vom Home Office und der Langenweile vom Kühlschrank verführt? Und wie kann man sein Immunsystem schützen und unterstützen, um so mit dem alltäglichen Stress besser umgehen zu können?

Für viele ist es nicht leicht, bewusst auf die richtige Ernährung zu achten und den richtigen Ausgleich zum stressigen Alltag zu finden. So kommt es schon mal vor, dass das Frühstück aufgrund eines stressigen Starts in den Tag ausbleibt oder man doch mal den ein oder anderen Imbiss um die Ecke aufsucht. In Maßen ist das natürlich weniger problematisch. Doch vor allem eine gesunde und vielfältige Ernährung darf auf Dauer nicht vernachlässigt werden. Für das eigene Wohlbefinden braucht der Körper eine Vielzahl an wertvollen Nährstoffen. Ihn mit eben diesen zu versorgen ist nicht immer einfach, hier können Nahrungsergänzungsmittel unterstützen. Eine ausreichende Versorgung ist besonders wichtig, da Vitamine die unterschiedlichsten Aufgaben in unserem Körper übernehmen. So tragen bspw. die Vitamine A und C zu einer normalen Funktion unseres Immunsystems bei. Während das Vitamin A außerdem für den Erhalt einer normalen Haut wichtig ist, schützt Vitamin C unsere Zellen vor oxidativem Stress. Die unterschiedlichen Vitamine sind jedoch häufig bei Menschen in unzureichender Form vorhanden. 

Wann sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll?

Viele Deutsche haben im Winter bspw. einen Mangel an Vitamin D (dem Sonnenvitamin) und bei einer veganen bzw. strengen vegetarischen Ernährung fehlt nun mal das Vitamin B12. Aber auch bei Müdigkeitserscheinungen und anderen Symptome, denen wir im Alltag begegnen, werden häufig durch eine unausgewogene Ernährung hervorgerufen. Hierbei können Nahrungsergänzungsmittel einfach eine Abhilfe schaffen. Daher sind Nahrungsergänzungsmittel für viele mittlerweile etwas ganz Normales. Das ist auch okay, solange die Ergänzungsmittel nicht als Ersatz einer ausgewogenen Ernährung und stets mit Bedacht eingenommen werden! Die Auswahl ist groß und reicht von einfachen Vitamin-Brausetabletten aus der Drogerie bis hin zu sehr ausgewählten und preisintensiven Nahrungsergänzungsmittel aus exotischen Pflanzen. 

Einer der Hersteller, die gerade besonders populär sind, ist  Juice Plus+. Mit den pflanzenbasierten Produkten von Juice Plus+ kannst du die Lücke zwischen dem, was du täglich isst und dem,  was du tatsächlich essen solltest einfach schließen. Nahrungsergänzungsmittel wie die von Juice Plus+ sollen als sinnvolle Unterstützung für Menschen dienen, die einen gesünderen Lebensstil verfolgen wollen. Kombiniert werden bspw. in ihren Premium Kapseln 30 unterschiedliche Obst-, Beeren- und Gemüsesorten, die den Körper mit wichtigen Vitaminen, Mineralien und pflanzlichen Nährstoffen versorgen.

© Juice Plus+

Pflanzenstoffe gelten als besonders gesund, da sie mit ihren entzündungshemmenden Eigenschaften, dem menschlichen Körper bei seinen alltäglichen Aufgaben behilflich sein können. Die Produkte von Juice Plus+ sollen Menschen dabei unterstützen, Schritt für Schritt einen gesünderen Lebensstil zu verfolgen. Mit Complete by Juice Plus+ bietet das Unternehmen auch passende Produkte für fast jeden Lebensstil an, da sie sich für jede Situation eignen: ob als Mahlzeit oder für den Snack zwischendurch. 

Fazit: Die Nahrungsergänzungsmittel sollen dir dabei helfen, zunächst eine Routine zu finden - sodass du stets auf deine gesunde Lebensweise achtest: Viel Wasser, ausreichend Bewegung und eine bewusste Ernährung sollen dabei natürlich weiterhin im Vordergrund stehen! 

Das solltet ihr ebenfalls nicht verpassen:

Abnehmen: Riecht ihr an diesem Lebensmittel, purzeln die Pfunde im Nu

Low Sugar-Diät: Mit dieser Methode purzeln die Pfunde im Nu