Lifestyle

Abnehmen im Home Office: Mit YogaEasy schmelzen die Pfunde auch zuhause

Von Inga am Mittwoch, 18. März 2020 um 12:13 Uhr

Wer sich in diesen Tagen überwiegend in seinen eigenen vier Wänden aufhält, bei dem kommt Sport vermutlich zu kurz. Doch wir haben eine Lösung gefunden, dank der ihr jetzt easy von zu Hause aus trainieren könnt und verraten, was ihr dafür tun müsst…

Das Beste, was wir derzeit tun können, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen und die Kurve möglichst flach zu halten, um nicht angesteckt zu werden oder andere anzustecken, ist Händewaschen, Abstand halten und natürlich: zu Hause bleiben. Immer mehr Menschen wird daher die Möglichkeit gebeben, im Home Office zu arbeiten, denn die Empfehlung, soziale Kontakte zu meiden, überträgt sich auf alle Lebensbereiche. Bei wem aufgrund von geschlossenen Fitnessstudios und mangelnder Möglichkeiten nun jedoch die Motivation fehlt, zuhause aktiv zu werden und sich in seine Sport-Klamotten zu werfen, für den haben wir jetzt die ideale Lösung gefunden, die sich besonders für Yoga-Liebhaber eignet, aber auch alle, die dies schon immer mal ausprobieren wollten: YogaEasy ist ab sofort euer Online-Yogastudio für die eigenen vier Wände und wie ihr damit die Pfunde zum Schmelzen bringt, verraten wir euch jetzt.

Dank YogaEasy schmelzen die Kilos auf von zuhause

Fitnessstudios haben derzeit geschlossen und Parks sollten möglichst gemieden werden, also bleibt uns nur noch eine Möglichkeit, um uns in den kommenden Wochen fit zu halten: das Home Workout. Denn obwohl wir euch bereits verraten haben, wie es euch gelingt, die Ernähung im Home Office umzustellen, um nicht zuzunehmen, darf die Bewegung nicht zu kurz kommen. Und was ist das Beste, um beweglich zu bleiben, das Immunsystem zustärken, die Muskeln zu beanspruchen und die Kreativität zu fördern? Richtig, Yoga! Wer dabei gerne etwas Unterstützung erhalten möchte oder noch Anfänger auf dem Gebiet ist, der muss jedoch nicht warten, bis die Yoga-Studios wieder öffnen, sondern kann ganz einfach auf ein Home-Studio zurückgreifen. YogaEasy stellt dabei mehr als 1.000 Sequenzen mit den besten Lehrern des Landes und Experten-Tipps rund um den yogischen Lifestyle online zur Verfügung. 


© iStock

So ist für jeden das passende Programm dabei, das auf die individuellen Wünsche angepasst ist. Wer bis zum Sommer noch den einen oder anderen Kilo loswerden und seine Figur in Shape bringen möchte, der kann den Kurs "Sommerfit mit Yoga" wählen, der ein 10-tägiges Programm vorsieht, um den Stoffwechsel in Schwung zu bringen und die Muskelkraft nach und nach aufzubauen. Beim "Bauch, Beine, Flow: Das High-Intensity-Yoga-Programm" wechseln hingegen Belastungs- und Erholungsphasen einander ab, gefolgt von einem High-Intensity-Training. Sogar eine "Bikini Challenge" mit Wohlfühl-Rezepten hält YogaEasy für uns bereit, die die Pfunde zum Schmelzen bringen. Wer sich jetzt fragt, wie viel die Programme kosten, für den haben wir noch eine Überraschung parat: Alle Zuhausebleiber, die YogaEasy noch nicht kennen, bekommen einen Monat gratis geschenkt – einfach unter ​www.yogaeasy.de/homeyoga registrieren, das Abo ist unverbindlich und läuft automatisch aus.

Hier findet ihr noch mehr Lifetstyle-News:

Französinnen: Das essen Frauen aus Frankreich am Morgen, um schlank zu bleiben

Abnehmen: Mit der Markert-Diät kannst du bis zu vier Kilo in einer Woche verlieren

Themen
Easy Yoga-Übungen,