Lifestyle

Urlaubsreif: Reiseziele im Frühjahr

Von GRAZIA am Dienstag, 12. April 2011 um 16:33 Uhr

Das Aprilwetter soll ruhig bleiben, wo es ist, denn wir reisen der Wärme entgegen. Schauen Sie mal: die schönsten Erste-Sonnenstrahlen-Hotels in Europa. Herrlich, oder?! Und man ist so schnell da ...

1. Mykonos, 18 Grad!
Es sieht luxuriös und teuer aus, doch das Belvedere Hotel auf Mykonos ist ein bezahlbares Boutique-Hotel im Herzen der Stadt. Die Gäste schätzen das Haus nicht nur wegen des tollen Ausblicks, sondern auch weil man hier wunderbar ausgehen kann.
belvederehotel.com, buchbar über Gold by FTI (fti.de); ab 83 € p. P.

2. Sardinien, 20 Grad!
Das Petra Segreta Resort in San Pantaleo ist das charmanteste unserer Auswahl. Sie werden sich hier sehr wohlfühlen, weil alles sehr ländlich, aber dennoch geschmackvoll eingerichtet ist.
petrasegretaresort.com, DZ ab ca. 200 €

3. Barcelona, 19 Grad!
Als unsere Grafikerin diesen Ausblick sah, buchte sie sich sofort ein Doppelzimmer im Grand Hotel Central Barcelona, um einmal in diesem Pool auf der Dachterrasse zu schwimmen. Hat sich gelohnt. Das Hotel ist eine urbane Style-Oase mitten in Barcelona.
grandhotelcentral.com, DZ ab ca. 197 €

4. Türkei, 21!
Grad Was glitzert denn hier so schön? Es sind die vielen Discokugeln, die in der Lobby von der Decke hängen. Das Hillside Su in Antalya ist nicht nur hypermodern, es steht auch an einem geografischen Hotspot: Mindestens 300 Tage Sonne im Jahr sind garantiert. Was wünschen Sie sich mehr? hillsidesu.com, DZ ab ca. 200 €

5. Mallorca, 17 Grad!
Okay, wir verraten Ihnen jetzt schon mal den Höhepunkt Ihres Urlaubs im Meliá de Mar an der Felsküste von Illetas: Sie werden abends in einem von Hunderten von Lämpchen erleuchteten Pool baden. Und was läuft tagsüber? Ab ins Meer (falls Sie die Anlage überhaupt verlassen wollen).
melia-demar.com, buchbar über Gold by FTI (fti.de), ab 115 € p. P.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA ...