Lifestyle

Valentinstag: 5 Tipps für ein gelungenes Date

Von Mirjana am Freitag, 14. Februar 2014 um 16:21 Uhr

Hier gibt's die ultimativen Date-Tipps für einen perfekten Abend zu zweit.

1. Ausstrahlung: Machen Sie sich rechtzeitig fertig und zelebrieren Sie die Vorbereitungszeit (Sound-Empfehlung Happy von Pharell). Wenn Sie sich schön und selbstsicher fühlen, werden Sie das auch ausstrahlen. So können Sie entspannt und im perfekten Outfit punkten.
 

2. Beauty-Moment: Übertreiben sie nicht! Wenn ihr Date Sie nicht mehr erkennt, haben sie definitiv zu dick aufgetragen. Unterstreichen Sie Ihre natürliche Schönheit. Ideen finden Sie hier. Vergessen Sie auf keinen Fall das Beautytäschchen. Must-Haves sind Pfefferminz-Pastillen, ­Lipbalm, Handcreme und Ihr Signature-Duft. Ach ja, die Reisezahnbürste darf natürlich auch nicht fehlen – man weiß ja nie, wo die Nacht endet.

 

3. Smalltalk: Um peinliche Redepausen zu verhindern, legen Sie sich vorher schon ein paar Themen zurecht. Was hat Ihr Date für Hobbys, welche Filme muss man momentan unbedingt sehen und wer legt als Nächstes in seinem Lieblingsclub auf. Wetter- und Krankheits-Themen sollte man vermeiden.

 

4. Food & Drinks: Betrinken Sie sich nicht, sonst ist die Gefahr zu groß, dass Sie sich nicht unbedingt von Ihrer besten Seite zeigen. Beim Essen sollten Sie Gerichte mit großem Flecken-Potenzial vermeiden. Hier finden Sie Rezept-Ideen für ein Dinner zu Hause.

 

5. Lingerie: Seien Sie vorbereitet. Ein Date heißt ja nicht immer, dass man gleich im Bett landen muss, aber sicher ist sicher. Daher ziehen Sie sich Ihre schönste Wäsche an. Hier gibt’s jede Menge Vorschläge für verführerische Dessous. Wer ein Faible für Pink hat, findet bei Triumph eine komplette Valentinstags-Kollektion.

 

So jetzt kann nichts mehr schiefgehen. Have fun tonight!

 

Hier gibt's noch mehr Ideen & geschenk-Tipps rund um den Valentinstag.

Themen
Tipps für das Date,