Lifestyle

Verdauung: So bringt ihr sie bei Verstopfungen und Co. wieder in Schwung

Von Jenny am Mittwoch, 29. Januar 2020 um 17:09 Uhr

Ihr leidet unter einer trägen Verdauung, die für ein unangenehmes Völlegefühl verantwortlich ist sowie die Stagnation eures Gewichtes bewirkt? Wir haben verschiedene Tipps und Tricks für euch zusammengestellt, mit denen euer Magen-Darm-Trakt schnellsten wieder auf Hochtouren läuft.

Verdauungsprobleme und Verstopfungen sind ein leidiges Thema, das man sicher nicht mit jedem bespricht. Das weitverbreitete Problem, das mit unserer Ernährungsweise und unserem gesamten Lebensstil einhergeht, kann uns im Alltag jedoch schlapp und aufgebläht fühlen lassen. Der träge Darm kann zudem dazu beitragen, dass überschüssige Pfunde einfach nicht weichen wollen und wir mit unserem Gewicht stagnieren. Um endlich das sensible Organ wieder auf Trab zu bringen, das nun einmal mit einem beschleunigten Stoffwechsel zusammenhängt, haben wir recherchiert und herausgefunden, welche Tipps und Tricks Wunder bewirken und seine Funktion endlich wieder ankurbeln.

Mit diesen Tipps lasst ihr eure Verdauung auf Hochtouren laufen

Eine träge Verdauung kann einem im Alltag ganz schön belasten. Zum Glück gibt es jedoch Mittel und Wege, mit denen wir unseren Darm entlasten und die Verdauung anregen können. Neben ausreichend Flüssigkeit, die wir unserem Körper täglich in Form von Wasser ohne Kohlensäure oder ungesüßten Tees zuführen sollten, sind es ballaststoffreiche Lebensmittel wie Vollkornprodukte, Gemüse, Salate und frisches Obst, welche fettige Speisen ersetzen sollten und eine angeregte Verdauung fördern. Außerdem ist ein gründliches Kauen der Lebensmittel, mit dem wir die Prozesse im Magen deutlich entlasten können und bereits im Mund unsere Nahrung dank Speichelsäften zersetzen, besonders wichtig.

© iStock

Eine zusätzliche Unterstützung für eine natürliche Verdauung sind außerdem die Kapseln von Colon Ex, die in hochwertiger Form eine Pflanzenpulvermischung und Flohsamenschalen beinhalten und bei Amazon für ca. 20 Euro erhältlich sind. Gleichzeitig sorgt das enthaltene Magnesium für einen angeregten Energiestoffwechsel. Von den hochwertigen Kapseln zeigen sich bereits eine Vielzahl von Kunden begeistert und so zeichnen knapp 1.500 Bewertungen das organische Wundermittel mit rund vier Sternen aus. Eine Userin teilte ihre Freude in den Kommentaren und schrieb: "Tatsächlich fühlt man sich schon nach der ersten Woche viel besser, weniger aufgebläht und nicht mehr so häufige Verdauungsstörungen." Eine weitere verriet: "Ich bin sehr zufrieden, denn nach und nach regulierte sich meine Verdauung wieder. Ich kann diese Kapseln sehr empfehlen."

So bringt ihr die Verdauung endlich wieder in Schwung

Natürlich können wir aber nicht nur mit unserer Ernährung der Verdauung einen Anstoß geben, sondern diese auch mithilfe von sportlichen Aktivitäten steuern. Gerade ausgiebige Spaziergänge, das Joggen oder Walken fördern die Durchblutung unserer Organe und lassen die Verdauung wieder aktiv werden. Gleichermaßen können aber auch entspannende Auszeiten in der Badewanne oder auf der Couch ein Gleichgewicht unserer Hormone bewirken und unser Stresslevel senken, welches ebenfalls einen immensen Einfluss auf unser Verdauungssystem hat. Befolgt ihr diese Tipps, steht einer regen Verdaung nichts mehr im Wege. 💕

Diese Lifestyle-News dürft ihr nicht verpassen:

Das passiert mit deinem Körper, wenn du an einer Schilddrüsenunterfunktion leidest

Gesunde Ernährung: An diesen Warnsignalen erkennt ihr, dass ihr zu wenig Obst esst