Lifestyle

Vergesst den Trubel der Großstadt – eine Fototapete mit Pusteblumen ist das Rezept für eine idyllische Innendeko

Von GRAZIA am Montag, 12. Oktober 2020 um 12:35 Uhr

In Zeiten, in denen man immer schneller und intensiver lebt, braucht jeder Mensch manchmal einen Moment nur für sich selbst und einen Ort, an dem er seine alltäglichen Sorgen vergessen kann. Eine solche Ruheoase sollte in jedem Haus zu finden sein. Wie können wir sie schaffen und was brauchen wir dafür? Es lohnt sich sicherlich, auf milde Farben und sich angenehm anfühlende Textilien zu setzen, aber wir brauchen auch eine florale Fototapete.EinePusteblumeermöglicht es uns, uns von unseren Problemen zu lösen.

Was meinen wir damit, dass eine Wanddekoration es uns erlaubt, unsere täglichen Sorgen zu vergessen? Damit wollen wir sagen, dass die Innendeko unsere Stimmung und unser Wohlbefinden viel stärker beeinflusst, als wir vielleicht denken. Ein Haus oder eine Wohnung sollte unsere Oase der Ruhe sein, ein Versteck nicht nur vor Problemen, sondern auch vor dem Trubel der Stadt. Und warum steht bei so vielen Möglichkeiten im Mittelpunkt unserer Aufmerksamkeit eine Pusteblume? Eine Fototapete mit dieser Pflanze bringt nicht nur ein leichtes und zartes Ambiente in das Arrangement, sondern wird auch zum Träger bestimmter Bedeutungen. Diese Blume steht für Loslassen und Freiheit. Mit ihren gefiederten, schwebenden Samen wird sie auch mit einem Neuanfang assoziiert. Wenn wir uns diese Interpretation zu Herzen nehmen, konzentrieren wir uns endlich auf uns selbst und unsere Bedürfnisse – das Bedürfnis nach Ruhe, Entspannung und Erholung – und beginnen ein neues Leben. Machen wir also einen Schritt hin zu einem Arrangement, das nicht nur unsere Wohnung, sondern auch unsere Einstellung zum Leben und zu uns selbst verändern wird!

Diese Interior-Artikel dürft ihr nicht verpassen:

Akzente aus der Welt der Natur

Wenn wir für einen Moment vergessen wollen, dass wir in einer Stadt leben, die laut und überfüllt ist, sollten wir Elemente aus der Welt der Natur in das Arrangement bringen. Für beste Ergebnisse sorgen großformatige Dekorationen wie z.B. eine Fototapete. Eine Pusteblumepasst dank ihrer zarten, vergänglichen Form perfekt zu vielen verschiedenen Arrangements, so dass wir uns keine Sorgen machen müssen, dass die gesamte Raumdeko geändert werden muss, damit sie gut aussieht. Und welche Muster haben wir zur Auswahl? Eine unendliche Menge!

Im Falle eines minimalistischen Arrangements setzen wir auf eine Makrofotografie, die die gefiederten Samen in starker Vergrößerung zeigt. Ein solches Foto kann dank seiner ungewöhnlichen Aufnahme zunächst mit einer abstrakten Komposition assoziiert werden, nicht mit einem floralen Muster. Dies ist auch eine großartige Möglichkeit, ein Arrangement zu schaffen, das es uns ermöglicht, uns von der Realität zu lösen, die wir jeden Tag kennen. Liebhaber gemütlicher Innenräume wird wiederum ein einzelner Kopf eines reifen Löwenzahns mit seinen schwebenden Samen ansprechen. Je nachdem, welche Farbgebung in unserer Wohnung dominiert, wählen wir eine in passendem Farbton gehaltene Fototapete Pusteblume. Grau, Beige oder Creme? Sicherlich lohnt es sich auch, ein Muster im rustikalen Geiste zu berücksichtigen – eine Fototapete, die eine Wiese voller Pusteblumen zeigt. Eine solche Ansicht lässt uns sicherlich vergessen, dass sich vor dem Fenster eine laute Stadt befindet.


©https://myloview.de

Farben, die die Sinne beruhigen 

Damit wir mit der Wanddekoration die richtige Atmosphäre mitder Raumdeko zaubern können, ist es auch wichtig, dass das Zimmer in den passenden Farben gehalten ist. Wenn wir uns auf Farben konzentrieren, die die Sinne beruhigen, entsteht ein schönes und idyllisches Ambiente. Dies bedeutet nicht, dass die ganze Wohnung umgestaltet werden muss. Wählen wir ein Zimmer, vielleicht das Schlafzimmer, vielleicht das Wohnzimmer, das wir in unsere Oase der Ruhe verwandeln werden. In einem solchen Raum bewähren sich neutrale Farben perfekt, die den Raum nicht erdrücken, sondern es uns ermöglichen, die Hauptrolle in ihm zu spielen. Es geht hierbei darum, eine Innendeko zu schaffen, die nicht auffällig ist und nicht unsere Aufmerksamkeit erregt. Gebrochene Weißtöne, Beige-, und Cremetöne sowie Pastell- und Pudertöne hüllen uns angenehm ein, lassen den Raum viel gemütlicher wirken und machen ihn ideal zum Entspannen und Ausruhen. Wir können auf Vorhänge, einen Teppich oder gepolsterte Hocker oder Sessel in den oben genannten Farbtönen setzen. Eine Fototapete mit derPusteblume sieht in einem solchen Arrangement großartig aus, weil sie den Raum nicht dominiert, aber gleichzeitig für einen interessanten dekorativen Akzent sorgt, der uns die Welt der Natur näher bringt.

Me Time, oder: Ich im Fokus 

Worauf sollte man sonst noch setzen, wenn man eine Innendeko schafft, die eine idyllische Atmosphäre begünstigt? Auf jene Lösungen, die uns helfen, uns zu entspannen. Der kommende Herbst, regnerisch und kalt, ist die perfekte Zeit, um für uns selbst und unsere Bedürfnisse zu sorgen. Das hässliche Wetter vor dem Fenster kann stark spürbar sein, daher ist es am besten, dem Trübsinn auf jede erdenkliche Weise entgegenzuwirken. Es wird viel darüber gesprochen, sich um andere zu kümmern, sich um den Planeten und die Umwelt zu sorgen, aber es wird auch immer mehr betont, dass man sich um sich selbst kümmern muss, weil wir zu schnell und zu intensiv leben. Vielleicht ist dies der Grund für die Beliebtheit des Trends „Me Time“, der die Quintessenz dessen ist, was wir in diesem Artikel meinen, wenn wir von idyllischer Raumdeko sprechen. Es handelt sich hier um die Schaffung eines solchen Arrangements, das dazu ermutigt, positiv Zeit mit uns selbst zu verbringen; um eine Oase der Ruhe, in der wir uns verwöhnen lassen. Auf welche Art und Weise? Beim Lesen eines Buches auf einem bequemen Sessel mit Fußstütze, den wir uns endlich selbst schenken werden, beim Hören entspannender Musik auf einerChaiselongueaus Korb, die uns bisher gefehlt hat, oder beim Schaukeln auf einer im Boho-Stil gehaltenen Schaukel unserer Träume, die endlich in unserem Zimmer erscheint! 

Solche Ausstattungselemente, kombiniert mit der floralen, leichten Darstellung einer Pusteblume an der Wand, sorgen für ein einzigartiges Ambiente in der Wohnung und schaffen perfekte Bedingungen, damit wir uns um uns selbst kümmern können. 

Diese Lifestyle-News solltet ihr euch nicht entgehen lassen: 

Themen
Fototapete