Lifestyle

Voga - Neuer Schwung fürs Power-Yoga

Von GRAZIA am Samstag, 5. Juli 2014 um 13:00 Uhr
Legen Sie schon mal die Leggins bereit! Yoga zu 80er-Musik ist gerade voll im Trend. Expressive Dance-Moves und der Sonnengruß passen nicht zusammen? Wetten doch?

Was Yoga noch gefehlt hat, um das hartnäckige Vorurteil „Ist doch langweilig!“ ein für alle Mal zu widerlegen?

Na, ein paar expressive Dance-Moves (denken Sie an Madonna in ihrem legendären „Vogue“-Video). Fand auch Juliet Murrell, und hat daher Tanzbewegungen mit Atemtechniken und Bewegungen aus der klassischen Yogastunde kombiniert.

„Es bringt enorm viel Spaß, ganz nebenbei trainierst du deinen Hintern und lernst dabei auch noch tolle Dance-Moves“, so die Britin. Mehr Infos zum neuen Work-out-Trend Voga unter vogalondon.co.uk. Und Juliet hat auch schon angekündigt, demnächst Berlin auf den Voga-Geschmack zu bringen!

 

Bild: PR , Text: Britta Kröpke

Themen
Voga,
Power-Yoga,
Dance-Moves,
langweilig,
aufpeppen,