Lifestyle

Wärmstens empfohlen: Weißer Glühwein zum Selbermachen

Von Claudia am Dienstag, 16. Dezember 2014 um 14:37 Uhr
Ach jaaa...Was wäre die Vorweihnachtszeit wohl ohne Weihnachtsmarkt und einen (oder zwei, vielleicht auch drei...) Glühwein? Es würde auf jeden Fall etwas fehlen! Doch da das traumhafte Winter-Wetter uns gerade im Stich lässt, trinken wir unser alkoholisches Heißgetränk auch gern mal zu Haus. Und damit es auch so richtig lecker wird, machen wir uns unseren Glühwein einfach selbst!

Weißer Glühwein

 

Zutaten: 

1 Flasche nicht ganz trockenen Weißwein (z.B. Riesling Kabinett), 60 – 80 g Zucker, 1 Orangenzeste, 1 Zimtstange, 4 Nelken, 1 Sternanis, 1⁄2 Vanilleschote, 3 – 4 Scheiben von einer Ingwerknolle, 1 Lorbeerblatt  

 

Zubereitung: 

1. Den Zucker mit 100ml Wein, Zimt, Vanilleschote und Lorbeer aufsetzen und 5 Minuten sirupartig einkochen lassen.

2. Den restlichen Wein sowie die restlichen Gewürze zugeben und vorsichtig auf Trinktemperatur erhitzen. Um dem Getränk das gewisse Etwas zu verleihen, gerne noch einen Schuss Rum oder Gin hinzugeben.  

 

Rezeptidee von Vijay Sapre, Pächter des Mercier und Camier im Hamburger Literaturhaus am Schwanenwik  

Themen
Vijay Sapre,
weißer Glühwein,