Lifestyle

Mit diesem weihnachtlichen Drink könnt ihr abnehmen

Von Marvena.Ratsch am Mittwoch, 9. Dezember 2020 um 12:42 Uhr

Während der Weihnachtszeit Abnehmen? Was im ersten Moment ein wenig widersprüchlich klingt, schließlich warten Plätzchen, Schokolade und Co. auf uns, kann funktionieren. Und zwar mit einem weihnachtlichen Drink, der die Pfunde zum Purzeln bringt!

Während der Weihnachtszeit genießen wir Plätzchen, Schokolade und Glühwein sowie gemütliche Stunden auf der Couch mit den schönsten Weihnachtsfilmen in vollen Zügen. Ans Abnehmen denken wir in dieser Saison kein bisschen! Umso härter trifft uns jedoch die Realität Anfang Januar, wenn wir uns irgendwie unwohl in unserer Haut fühlen und uns das erste Mal wieder auf die Waage begeben und erschreckend feststellen müssen, dass die Zahl deutlich in die Höhe gestiegen ist. Natürlich können wir dann mithilfe einer Diät (natürlich keine Crash-Variante) den unerwünschten Kilos an Bauch, Hüfte und Po ein Ende bereiten, doch es gibt auch eine Möglichkeit, damit es erst gar nicht soweit kommt. Keine Angst, ihr müsst nicht während der besinnlichen Jahreszeit auf die kulinarischen Highlights verzichten, vielmehr solltet ihr euren Speiseplan um einen köstlichen Weihnachtsdrink erweitern, dank dem ihr euer Gewicht halten und sogar abnehmen könnt.

Diese Artikel zum Thema Abnehmen könnten euch auch interessieren:

Dieser Weihnachtsdrink mit Orange und Zimt lässt die Pfunde purzeln

Damit ihr mithilfe eines Getränkes abnehmen könnt, solltet ihr darauf achten, dass dieses Zutaten enthält, die einen positiven Effekt auf Verdauung, Stoffwechsel sowie Fettverbrennung haben. Schwarzer Tee, Orangen, Zimt, Ingwer und Honig (wahlweise mit Nelken und Sternanis) sind genau solche Ingrediens und natürlich sind sie in dem besagten weihnachtlichen Abnehmgetränk enthalten. Während die beliebte Teesorte sogenannte Polyphenole enthält, welche die Bildung neuer Fettdepots hemmen und den Stoffwechsel erhöhen, sodass vermehrt Kalorien verbrannt werden, verstärken Zimt, Ingwer und Orangen diesen Effekt aufgrund von Inhaltsstoffen wie sekundärer Pflanzenstoffe, Gingerole sowie ätherische Öle und Vitamin C zusätzlich. Zudem wird auch der Blutzuckerspiegel dahingehend beeinflusst, dass er keine Achterbahn mehr fährt und daher die Fettverbrennung besser funktionieren kann und wir seltener von Heißhungerattacken überrascht werden. Grund dafür ist die Kombination aus Zimt, Ingwer und Honig. Wenn das nicht nach einem richtigen Abnehmwunder klingt? Morgens und abends ein Gläschen und nicht nur euer Gaumen wird sich freuen, sondern auch die Figur!

©Photo by Phix Nguyen on Unsplash

So bereitet ihr den Drink zu

Wie euch diese weihnachtliche Leckerei gelingt? Zuerst kocht ihr dafür 250ml schwarzen Tee auf, lasst diesen etwas abkühlen, während er zieht und gebt schließlich noch den Saft einer Orange, eine Prise Zimt, etwas klein geschnittenen Ingwer sowie ein wenig Honig für die Süße hinzu. Fertig ist die Köstlichkeit, deren Geschmack perfekt in die aktuelle Saison passt und zudem dem einen oder anderen unerwünschten Kilo ein Ende bereitet. 

Weitere Lifestyle-News, die ihr nicht verpassen dürft:

Themen