Lifestyle

Wie cool: Diese Promi-Selfies sehen aus wie klassische Gemälde

Von Julia am Donnerstag, 7. Mai 2015 um 11:02 Uhr

Achtung, diese Galerie ist nicht nur etwas für Kunstliebhaber, sondern auch für die, die den Kunstunterricht in der Schule schrecklich langweilig fanden! Glauben Sie nicht? Warten Sie mal ab: Die Macher von Art-lexa Chung hatten die geniale Idee, Selfies von Alexa Chung und Kim Kardashian mit klassischen Gemälden zu vergleichen – und das Ergebnis ist ziemlich cool! Ob die Stars ihre Selfie-Inspiration vielleicht sogar aus Kunstbüchern haben? Zumindest wissen wir jetzt, wo wir künftig neue Ideen finden, wenn wir mal wieder nicht wissen, welches Foto wir auf Instagram posten sollen! Auf dem Instagram-Account und auch auf Tumblr von Art-lexa Chung gibt's übrigens weitere coole Collagen zu sehen! Unbedingt ansehen, sobald Sie sich durch unsere Galerie geklickt haben! 

Zur Übersicht
Portrait of Two Sisters von Édouard Louis Dubufe / Alexa Chung und Pixie Geldof Helen Dunham von John Singer Sargent (1892) / Alexa Chung „The Two Fridas (Las Dos Fridas)“ von Frida Kahlo (1939) / Kim Kardashian in einem Kleid von Balmain Odalisque à la culotte rouge von Henri Matisse  / Alexa Chung The Lovers von René Magritte (1928) / Kim Kardashian und Kanye West Self-portrait with L'Humanitie von Salvador Dalí Mada Primavesi von Gustav Klimt / Alexa Chung „Love on the Look“ von William-Adolphe Bouguereau (1891) / Kim Kardashian bei der Ellen Show Two Little Girls von Egon Schiele (1911) / Alexa and Daisy Lowe La Maja Vestida (The Clothed Maja) von Francisco de Goya
Themen
klassische Gemälde,