Lifestyle

Xavier Naidoos TV-Show: "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert"

Von Mirjana am Mittwoch, 23. April 2014 um 12:38 Uhr

Was kann die neue Vox-Sendung? Wir haben uns die erste Folge vom Tauschkonzert angesehen und eine Zwischenbilanz gezogen. 

Es könnte schlechter laufen für die sieben Sänger der neuen Vox-Show "Sing meinen Song". Abgesetzt in einer schnieken Luxusvilla in Südafrika dürfen sie das machen, was sie am besten können: singen. Xavier Naidoo hat für das Format seine liebsten Kollegen aus verschiedenen Genres zusammengetrommelt. Die Kandidaten sind Sarah Connor, Sandra Nasic, Sasha, Andreas Gabalier, Roger Cicero und Gregor Meyle. Es gibt keinen Moderator und kein Publikum. Xavier kündigte an, das Ganze sei, „wie wenn man uns privat erwischt".

Ein lustiges Tauschkonzert

Die Aufgabe: Sechs von ihnen müssen den Song des Siebten neu interpretieren. Gestern war Sasha-Themenabend und die Sänger mussten alle einen Song des Popmusikers zum Besten geben. Überraschend sind die unterschiedlichen Versionen, die die Musiker aus z.B. "If You Believe“ oder "I Feel Lonley“ machen. Dazu gibt es noch herrlich alte Videos und Rührungstränen. Aber reicht dieses Konzept für eine ganze Sendung?

 

Die "Sing meinen Song" Truppe beim Jammen

 

Bild: Sarah Connor/Instagram

Sashas & Rogers Bar-Anekdoten

Wir sind uns nicht ganz sicher, ob die Challenge nicht doch etwas zu gemütlich daherkommt. Die Truppe wirkt ein bisschen wie auf einer Klassenfahrt und lässt es sich offensichtlich unter der Sonne Südafrikas recht gut gehen, was ja auch nicht weiter verwerflich ist. Schön sind die vielen kleinen Geschichten, die man rund um die Interpreten erfährt. Wussten Sie z.B., dass Sasha und Roger Cicero in einer Kneipe auf der Reeperbahn zusammen gejamt haben?

 

Unser gestriges Highlight war Sarahs Jazz-Interpretation von Sashas Schmusehit "I Feel Lonley“, ihre stimmgewaltige Version hatte Gänsehaut-Potential und gewann den Titel Song des Abends.  Sasha über die Entscheidung: „Da geht mir die Hose auf, am speziellsten und am überraschendsten war Sarah. Sie hat es einfach gerissen". Der Song "I Feel Lonely" ist ab sofort als Download bei iTunes verfügbar.

 

Wir sind gespannt, wie sich die Sendung entwickeln wird und ob das Konzept das Publikum mitreißen wird...

Themen
Xavier Naidoo,
Sing mein Song,
Vox,
Sarah Connor,
Roger Cicero,
Gregor Meyle,
Sandra Nasic,
Andreas Gabalier