Lifestyle

Yummy! Superfood-Shakes von nu3

Von Anna am Samstag, 31. Mai 2014 um 12:05 Uhr

Der Sommer ist (so gut wie) da! Das heißt für uns natürlich auch, dass der Body schnell fit werden muss. Neben einem intensiven Sportprogramm, ist eine gesunde Ernährung dafür unabdingbar. Neben grünen Smoothies, können Sie sich ab jetzt mit den leckeren "nu3 Superfood-Shakes" fit halten. Das beste an den Drinks? Sie lassen sich super mit einem Sporttraining kombinieren, da in die Shakes energiehaltige und vitaminreiche Zutaten gemixt werden, wie etwa Acai-Beeren oder Goji-Beeren. Dazu sind die Fit-Macher-Getränke vegan, gluten- und laktosefrei. So starten wir gerne unseren healthy Summer!

Acai-Limetten-Shake 

Zutaten: 

300 ml Reismilch, 100 g Erdbeeren, 30 g Shake-Pulver (wie z.B. Squeezy Carbo-Load-Drink, Geschmack Limette), 2 TL Acai-Pulver, 1⁄2 TL Guarana-Pulver 

Zubereitung:

1. Erdbeeren waschen und klein schneiden.

2. Zusammen mit dem Shake-, Acai- und Guarana-Pulver sowie mit etwas Milch im Mixer oder mit dem Stabmixer pürieren.

3. Die restliche Milch hinzugießen und weiterpürieren, bis der Shake schön cremig ist.

4. Den fertigen Drink in ein Glas gießen. Der Shake sollte am besten vor dem Training verzehrt werden!

Der nu3-Acai-Limetten-Shake enthält eine ideale Kombination aus kurz- und langkettigen Kohlenhydraten, die den Körper während der gesamten Trainingseinheit mit der notwendigen Energie versorgt. Durch das hochwertige Acai-Pulver werden dem Körper für die sportliche Leistung bedeutende Nährstoffe zugeführt, insbesondere Eisen, Calcium und Vitamin B1. Abgerundet wird der Acai-Shake durch anregendes Guarana-Pulver und antioxidativ wirksames Vitamin C aus den Erdbeeren. 

Pro Shake: 341 kcal, 8,1 g Eiweiß, 9,3 g Fett, 54 g Kohlenhydrate, vegan, gluten- und laktosefrei 

 

Goji-Schoko-Shake

Zutaten: 

300 ml Wasser, 1⁄2 Banane, 55 g Shakepulver (wie z.B. Powerbar Recovery Drink (Schokoladengeschmack)), 30 g Goji-Beeren, 1 TL Zitronensaft

Zubereitung: 

1. Goji-Beeren 1⁄2 Std. in etwas kaltem Wasser einweichen. Anschließend abtropfen.

2. Die Goji-Beeren für die Dekoration zur Seite legen. Banane zerteilen.

3. Goji-Beeren zusammen mit Shake-Pulver, Banane, Wasser und Zitronensaft im Mixer oder Stabmixer pürieren, bis der Drink schön cremig ist.

4. Das fertige Getränk mit Goji-Beeren dekorieren.  

Der Goji-Schoko-Shake lädt den infolge sportlicher Betätigung leeren Glykogenspeicher rasch wieder mit kurz- und langkettigen Kohlenhydraten auf und fördert damit eine schnelle Regeneration nach der Trainingseinheit. Außerdem punktet der Drink mit physiologisch hochwertigen Proteinen. Mit dem Verzehr des Shakes werden 40 % des Tagesbedarfs an Magnesium gedeckt. Die Goji-Beeren geben dem Getränk einen Extra-Nährstoff-Kick. Auf diese Weise bekommt der Körper wichtige Mineralstoffe zurück, die durch das Schwitzen verloren gegangen sind. So wird beispielsweise der gesamte Tagesbedarf an Eisen durch nur einen Goji-Schoko-Shake komplett gedeckt. 

Pro Shake: 347 kcal, 15,7 g Eiweiß, 1 g Fett, 66 g Kohlenhydrate

 

Hier können Sie sich die Zutaten für die Shakes auch ganz easy online bestellen! 

Themen
Superfood Shakes,
healthy Drink,
Super Food Shake,
mix,
Goji-Beere,
Acai-Beere,
Sportdrinks,