Lifestyle

Smoothie-Rezept: Diese Zutat lässt die Pfunde schmelzen

Von Sophia am Montag, 7. Juni 2021 um 17:59 Uhr

Vor allem im Sommer achten wir vermehrt auf eine ausgewogene Ernährung, um unserer heiß ersehnten Traumfigur ein Stück näherzukommen. Unser Hilfsmittel dabei? Ein leckerer Smoothie mit – psst! – einer geheimen Zutat. Womit ihr diesen in einen Power-Drink verwandelt, verraten wir euch hier…

Endlich ist es soweit: Die Wollpullis werden auf dem Dachboden verstaut und farbenfrohe Sommerstücke füllen an ihrer Stelle unseren Kleiderschrank. Da es bei den steigenden Temperaturen deutlich schwieriger wird, unseren Körper gekonnt mit kaschierenden Textilien zu umhüllen und figurbetonte Kleidung immer mehr in den Fokus rückt, wollen wir uns natürlich auch in unserer Haut wohlfühlen. Also: So sehr wir jetzt zwar von Eis und anderen Leckereien träumen, gönnen wir unserem Körper stattdessen lieber einen nährreichen Smoothie, der nicht nur super schmeckt, sondern zusätzlich sogar beim Abnehmen hilft. Wie und mit welcher bestimmten Zutat das funktionieren soll, erklären wir jetzt!

Diese Artikel zum Thema "Abnehmen" könnten euch auch interessieren...

Mit dieser Smoothie-Zutat purzeln die Pfunde

Frische Smoothies sind gesund und lecker und gehören für viele schon längst zum täglichen Essensplan. Ob als Trinkmahlzeit oder als kleiner Snack zwischendurch – die Supershakes sind reich an Obst und Gemüse und daher ein Muss für jede, die gerne das eine oder anderen Kilo loswerden würde. Insbesondere eine geheime Zutat unterstützt das Abnehmen: Nussbutter! Ihr glaubt uns nicht? Zugegeben, wir waren anfänglich auch etwas skeptisch. Aber: Nussbutter ist reich an Ballaststoffen, Vitaminen und pflanzlichen Fetten und daher nicht nur gesund, sondern hält auch den Blutzucker konstant und beugt Heißhunger vor. Außerdem enthält vor allem Erdnussbutter sehr viel Eiweiß, welches die Fettverbrennung ankurbelt, den Muskelaufbau unterstützt und lange satt macht. Wir sind der Meinung: Genug Gründe, um die Wunderzutat in den nächsten Smoothie zu mixen. Aber, aufgepasst: Das leckere Ingredient ist auch reich an Kalorien und daher nur in kleinen Mengen zu genießen, um das Abnehmen nicht zu beeinträchtigen. Ein kleiner Esslöffel voll reicht völlig!

So gelingt der Super-Smoothie

Für einen leckeren Sommer-Smoothie benötigt ihr eine mittelgroße Banane oder andere frische Früchte, die ihr mit ca. 120 Millilitern Milch oder einer pflanzlichen Alternative (je nach gewünschter Konsistenz könnt ihr mehr oder weniger Milch hinzufügen), einem (kleinen) Esslöffel Nussbutter (z. B. Erdnussbutter oder Mandelmus), einem Teelöffel Honig und etwas Zimt in einem Standmixer zu einer cremigen Flüssigkeit püriert. Extra Tipp: Für einen erfrischenden Drink könnt ihr die Zutaten mit einer kleinen Handvoll Eis pürieren – perfekt für heiße Sommertage! Übrigens: Wir trinken den leckeren Fatburner-Smoothie am liebsten am Morgen, um von der vollen Wirkung zu profitieren. Für cremige Smoothies haben wir uns direkt mit dem "Hochleistungsstandmixer" von Krups ausgestattet. Den kraftvollen Mixer mit praktischem Messbecher für nur ca. 80 Euro könnt ihr hier ganz einfach über Amazon bestellen.

Habt ihr diese Lifestyle-News auch schon gesehen?

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.