Fashion

London Fashion Week Frühjahr/Sommer 2017: Das sind die Highlights des dritten Tages

Von Vera am Montag, 19. September 2016 um 10:30 Uhr

Die Höhepunkte auf dem Schauenplan für heute: Mary Katrantzou, Preen by Thornton Bregazzi, Anya Hindmarch, Topshop Unique und Versus Versace! Wir haben die schönsten Momente für euch zusammengefasst.

Mary Katrantzou

 

Mary Katrantzou hat in ihrer Frühjahrs-/Sommerkollektion 2017 einen ganz besonderen Twist gewagt: Psychedelische Prints und antike Drucke wurden mit klassischen, graden Schnitten kombiniert. Dabei nutzte sie für ihre Kollektion das gesamte Farbspektrum aus. Bei den Schuhen entschied Mary Katrantzou sich für spitze Heels. Besonders wurde es nochmal bei den Handtaschen, denn die Models liefen nicht mit einer klassischen Clutch über den Laufsteg. Viele der Bags hatten die Form von Buchstaben. Das Make-Up der Models wurde dafür eher unauffällig gehalten, nur die Lippen waren ein weiteres Farbhighlight.

Preen By Thornton Bregazzi

 

Preen by Thornton Bregazzi zeigte uns, was Romantik wirklich bedeutet und das fing schon beim extravaganten Make-up an. Die Models wurden mit echten Blüten bestückt und das nicht nur im Gesicht, sondern auch auf dem Rücken. Bei den Outfits selbst sahen wir, was Rüschen alles können: Aufwendige Details, Pailetten, Asymmetrie und Transparenz gaben den Looks eine besondere Spannung. Und das Beste? Die auffälligen Schuhe sind in Zusammenarbeit mit dem kalifornischen Brand UGG entstanden. We LOVE! Märchenhaft schön waren die Kreationen von Preen by Thornton Bregazzi.

Anya Hindmarch

 

 

Willkommen in der Zukunft! Das dachten wir uns bei der puristischen Show von Anya Hindmarch. "Ich habe mich mit der Beziehung zwischen Geometrie und Kunst beschäftigt", dieses Statement lässt sich auf dem Instagramaccount von Anya Hindmarch lesen. Und es trifft die Kollektion ziemlich gut. Gerade Schnitte, die kaum schlichter sein konnten, trafen auf geometrische Formen, die als Applikationen auf Kleidung, Accessoires und Schuhen angebracht wurden. We LOVE!

Topshop Unique

 

Ein von Topshop (@topshop) gepostetes Foto am

 

 

Ein von Topshop (@topshop) gepostetes Foto am

Wir lieben es, wenn wir schon kurz nach der Show unsere Lieblingsstücke kaufen können - Topshop macht's möglich! Bei der London Fashion Week durften wir die neue Topshop Unique Kollektion betrachten. Und wir sind begeistert von der Vielfalt! Die Key-Elemente der Kollektion waren hohe Beinschlitze, Zebraprints und hochsitzende Smokinghosen.

Charlotte Olympia

 

Das ist Charlotte Olympia vollkommen Banane. Oder was wollte uns die Designerin sagen? So oder so war die Bananenshow der Designerin auf jeden Fall ein echtes Highlight und erinnerte mehr an eine spektakuläre Party im Hause des großen Gatsbys, als an eine Fashionshow. Präsentiert hat die Designerin fruchtig verrückte Accessoires. Das Spektakel haben sich natürlich auch It-Girls Poppy Delevigne und Jessica Hart nicht entgehen lassen.