Hot Stories

Madonna: I love my Toyboy!

Von GRAZIA am Dienstag, 23. September 2014 um 14:00 Uhr

Liebe, die Zweite: Eigentlich wähnten wir Madonna (56) seit August von ihrem niederländischen Tänzer Timor Steffens (27) getrennt. Doch jetzt nimmt ihre Romanze wieder an Fahrt auf. Oder mischt Rihanna etwa mit?

Dieses Gericht nennt man wohl „amore aufgewärmt“ … und natürlich wurde es mit gaaaanz viel Liebe zubereitet!

Madonna hat offenbar immer noch sehr viele Gefühle für ihren niederländischen Tänzer Timor Steffens übrig: Die beiden kuschelten bei einem Abendessen über den Dächern von New York.

Erst vor ein paar Wochen hieß, die Popqueen hatte sich von Timor getrennt (und er würde, ähnlich wie Jesus Luz oder Brahim Zaibat sofort in der Abgelegte-Toyboys-Versenkung verschwinden!): „Madonna hat ihn höflich darum gebeten, seine Koffer zu packen und zu verschwinden”, verriet da ein Insider. „Daraufhin nahm er sein Zeug, reiste ab und verkündetet, dass die Beziehung vorbei ist.“ 

Was kümmert Madonna auch ihre Ansage von gestern? Wie eine frisch Verliebte verbrachten sie und Timor jetzt einen romantischen Abend in New York: Erst schauten sich die zwei mit Freunden ein Shakespeare-Spektakel („Sleep no more") im McKittrick Hotel an, später gingen sie auf dem Rooftop des hauseigenen Restaurants „Gallow Green“ auf Tuchfühlung. Wie ein Restaurant-Gast erzählt, war auch Rihanna dort zum Essen. Angst um Timor, mit dem die Popqueen seit Anfang des Jahres zusammen ist, braucht Madonna aber nicht zu haben - RiRi legte nicht den Flirtgang ein:

„Die beiden Frauen lächelten sich kurz freundlich an, winkten kurz und das war’s.“ Ob es Madonna, die derzeit an einem neuen Album arbeitet und schon im Vorfeld Ärger für den angeblichen Diss von Lady Gaga und Ex-Mann Guy Ritchie in den Songtexten erntete, diesmal länger mit einem jungen Boyfriend aushält? Wir bleiben dran und wünschen Madonna einen heißen Herbst!

Themen
Timor Steffens,
toyboy,
Tänzer,
rooftop