Fashion

MBFWB: Interview mit C´est tout vor der Show

Von Mirjana am Dienstag, 8. Juli 2014 um 11:00 Uhr

Was machen eigentlich Designer vor ihrer großen Fashion-Show? Katja Will vom Berliner Label C'est tout hat in dieser Saison besonders viel zu tun: Shooting mit Eva Padberg, Fittings und letzte Handgriffe an den Kollektionen. Zwei Kollektionen?! Richtig gehört. Die Modedesignerin wird nämlich diesmal die neuen Kreationen für ihr eigenes Label C’est tout und für die eBay Kollektion CE’NOU am 08. Juli auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin präsentieren. Diese hat sie übrigens gemeinsam mit Topmodel Eva Padberg entworfen. Ganz schön aufregend! Wir haben mal genauer nachgefragt...

Wie geht es Ihnen so kurz vor der Show? Schon nervös?

Um ehrlich zu sein nein. Ich genieße es mal nicht allein die Verantwortung zu tragen, sondern mit Eva jemanden an meiner Seite zu haben, mit der ich mit einem breiten Lächeln im Gesicht Dinge gemeinsam entscheide. Es ist wirklich mehr Vorfreude die in mir wächst! 

 

Sie kooperieren zum ersten Mal mit eBay. Wie kam es dazu?

eBay ist eine spannende Marke, die den Fashionbereich stärker in Szene setzen möchte. Und wir haben uns mit unserem Label einen exklusiven Partner mit hohem Aufmerksamkeitsgrad gewünscht. Wir haben eBay einfach gefragt und sind auf einen tollen Partner gestoßen, der dieselbe Sprache wie wir spricht! Es passt perfekt.

 

Wie war die Zusammenarbeit mit Eva Padberg?

Sie ist toll und stressbefreit. Wir gehen ähnlich an die Dinge heran und sind eigentlich in allem einer Meinung. In unserer Brust schlagen halt Thüringer Herzen, das verbindet. Ich bin wirklich froh, dass unsere Zusammenarbeit nach der Show nahtlos weitergeht, denn CE’NOU ist ein langfristiges gemeinsames Projekt! Wir haben viel vor.

 

Making-Off CE’NOU Shooting

Gab es ein besonders lustiges Erlebnis bei der Erstellung der Kollektion?

An einen speziellen Moment kann ich mich nicht erinnern, alle Treffen sind von einer Leichtigkeit beflügelt die Spaß macht und es wird eigentlich immer viel gelacht.

 

War es schwierig Mode für den Massenmarkt zu kreieren?

Nein, Eva und ich können beide auch sehr gut etwas kommerzieller denken. Wir mögen beides und unser Look ist immer ein Mix aus Mode die der Masse gefällt und etwas spezielleren Teilen!

 

Ihr Kollektionsmotto ist: „Pariser Chic meets Berlin!“ Wie kommt der Bezug zu Paris zustande?

In Thüringen geboren, in Berlin lebend, steckt doch tief in mir auch etwas sehr Französisches. Ich hatte schon immer einen Hang zu allen Pariser Frauen. Ich mag ihre souveräne und im ersten Moment undurchdringliche Persönlichkeit. Sie haben so viel Ausstrahlung und  raffiniertes und schaffen das mit sehr wenigen Mitteln. 

 

Was sind die Highlights der Kollektion?

Auf der einen Seite, C’est tout, sehen wir lässige Oversizeblazer über sehr kurzen Kleidern. Weite Hosen zu fließenden Blusen. Insgesamt schick, nicht zu übertrieben, aber doch sexy. Und bei CE’NOU dreht sich alles um den modernen Wohlfühllook. Auffällige Cardigans zu Joggerpants und Shirts oder Oversize Kapuzenpullis die wir jeden Tag tragen wollen.

 

Was sind Ihre Hotspots für Paris?

Mich sieht man immer in Marais, meinem Lieblings Bezirk in Paris.

 

Wie entspannen Sie nach der Fashion Week?

Nach der Show ist vor der Show, aber ich werde versuchen die Zeit danach zu genießen und sie komplett Familie und Freunden zu widmen.

 

Katja Will beim Shooting vor der Show

 

Bilder: Joachim Baldauf/ PR eBay

 

Nice to know

Verkaufsstart der Designer-Kollektion „CE’NOU – An eBay Collection by Eva Padberg und C’est tout“ ab 9. Juli um 11 Uhr exklusiv bei eBay...

 

Themen
C'est tout,
Katja Will,
CE’NOU