Hot Stories

Meryl Streep: Oscarwürdiger Auftritt als Donald Trump

Von Vera am Donnerstag, 9. Juni 2016 um 16:19 Uhr

Als dreimalige Oscar-Gewinnerin ist Meryl Streep es gewohnt, in außergewöhnliche Rollen zu schlüpfen und richtig spezielle Make-overs über sich ergehen zu lassen. Eine ganz besondere Verwandlung nahm sie jetzt für die 'Shakespeare in the Park Public Theatre Gala' im New Yorker Central Park vor: Mit ganz viel orangefarbenem Fake-Tan, gelben Haarteilen und einem Fatsuit schlüpfte sie in die Rolle des US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump. Wir sind begeistert, Miss Streep!

Verkleidet als wirklich seeehr überzeugender Donald Trump zeigt uns Schauspiel-Queen Meryl Streep (66) mal wieder, dass sie wirklich jeden ihrer drei Oscars absolut verdient hat! Natürlich sehen das nicht nur wir so – mit ihrem Überraschungsauftritt im New Yorker Delacorte Theatre sorgte sie für wahre Begeisterungsströme. An ihrer Seite: Ihr „Mamma Mia“ Co-Star Christine Baranski in der Rolle von Donald Trumps Gegenkandidatin im US-Wahlkampf, Hillary Clinton. Zusammen gaben die beiden das Lied „Brush Up Your Shakespeare“ aus dem Musical „Kiss Me, Kate“ von Cole Porter zum besten. Der Clou: Streep veränderte bestimmte Textzeilen und imitierte Trumps Gesten und Ticks!

Meryl Streep unterstützt Hillary Clinton

Oha! Nachdem der Name der engagierten Demokratin wegen dieser coolen Aktion ständig im Trump-Kontext genannt wurde, sah sich Meryl Streep wohl erstmal gezwungen etwas klarzustellen. In einer in einer offiziellen Mitteilung ließ sie verlauten, dass es bei diesem Kostüm-Coup wohl keine Fortsetzung geben wird: „Ich freue mich über das Interesse, aber das war eine einmalige Aktion, der einzige und letzte Auftritt dieser Figur in meinem Leben.“ Schade, schade....

Wir sind jedenfalls total begeistert von der sympathischen Meryl Streep und ihrem satirischen Humor!

Themen