Lifestyle

Mit der richtigen Ernährung zum Traumbody: Warum Proteinshakes so wichtig sind

Von Christina am Donnerstag, 25. August 2016 um 14:28 Uhr

Nach dem Workout ist vor der nächsten Mahlzeit: Dass man die richtige Ernährung für den maximalen Trainingserfolg braucht, wird oft unterschätzt. Wir erklären euch, warum ein Proteinshake alles besser macht!

Ein umfangreiches Sportprogramm allein reicht nicht aus, um den perfekten Body zu bekommen. Wer beim Training viele Kalorien verbrennt, sollte besonders darauf achten, wie er sich ernährt. Denn die Ernährung ist ein essentieller Baustein auf dem Weg zum ultimativen Bikini Body. Gerade vor und nach dem Workout ist es wichtig, nicht nur die richtige Menge, sondern auch die richtigen Lebensmittel zu sich zu nehmen.

Viele Sportler verzichten nach dem Sport auf Nahrung, damit der Körper an die Reserven geht und der Fettstoffwechsel angeregt wird. Dabei vergessen sie, dass der Körper gerade Höchstleistungen gebracht hat und dringend Energie braucht. Das „Fasten“ nach dem Sport geht aber auf Kosten der Regenerationszeit. Um Muskulatur aufzubauen, werden unter anderem Kohlehydrate benötigt, wie sie in Nudeln, Kartoffeln aber auch in natürlichem Fruchtzucker aus Obst enthalten sind. In Kombination mit Eiweiß, auch Protein genannt, wird der Muskelaufbau und der Stoffwechsel noch weiter angeregt. Eine ausgewogene Ernährung aus frischen Zutaten bildet den Grundstein für einen geformten Body.

Eine ausgewogene Ernährung versorgt Sportler in der Regel mit allen wichtigen Nährstoffen. Wer jedoch besonders hart trainiert oder seinen Körper mit intensiven Workouts an seine Grenzen bringt, kann den Regenerationsprozess durch zusätzliche Aufnahme von Proteinen unterstützen. Gerade nach Workouts, die dem Körper viel abverlangen, verlangt der Körper nach zusätzlichem Futter. Dany Dobner, Trainerin bei Urban Heroes, gibt auf die Frage nach dem perfekten Zeitpunkt folgende Tipps: „Darüber, dass Proteine nach dem Training bei der Regeneration helfen, sind sich eigentlich alle einig. Ob direkt nach dem Workout oder mit ein wenig zeitlichem Abstand besser ist, wird heiß diskutiert. Im Endeffekt ist es eine individuelle Entscheidung.“

Die Kombi von Proteinpulver mit frischen Früchten ist für die Regeneration besonders gut, da der enthaltene Zucker für eine Insulinausschüttung sorgt und so den Weg für das Protein in die Zellen freimacht. Sportwissenschaftler und Autor Christo Foerster setzt genau auf dieses Konzept und hat zusammen mit Urban Heroes den energiegeladenen Eiweißshake „Wonder Woman“ kreiert. Er regt den Stoffwechsel nach dem Workout an und hilft beim Muskelaufbau. Durch die Mischung aus Kohlehydraten von frischen, gefrorenen Beeren und Protein sowie den Powersamen Chia, enthält der Shake alles, was der Körper nach einem Sportprogramm fordert.

Durch die frischen Beeren bringt der Shake zusätzlich eine Extraportion Sommer ins Glas.

proteinshakes

„Für mich schmeckt Sommer in Deutschland einfach nach frischen Beeren. Schon immer. Chia Samen geben noch einen Extra-Kick und das Proteinpulver ordentlich Power. Ich mag es, Dinge auf ihr Maximum zu reduzieren. Dieser Shake ist ein schönes Beispiel dafür“, so Foerster, der mit seinem neuen Buch „Dein bestes Ich“ Inspirationen für ein kraftvolleres Leben liefert. Und zu einem solchen Leben gehört es auch, die richtige Waage zwischen Sport und Ernährung zu finden. Dieser Shake ist zumindest ein kleiner, kraftvoller Schritt auf dem Weg dorthin. Wer bei Proteinshakes jetzt immer noch an bröckelige Drinks denkt, die vor allem nach künstlichen Aromen schmecken, liegt völlig falsch.

Mit ein bisschen Phantasie und frischen Zutaten entstehen schnell und unkompliziert leckere Shakes.

wonder woman, proteinshakes

Wer nicht so sehr auf den süßen Beerenmix steht, kann mit allem experimentieren, was der Kühlschrank hergibt. Mit Gurke und Zitrone wird es frisch. Kakaopulver und Haferflocken lassen ihn zu einer leckeren Frühstücksalternative werden. Kokosmilch und Gewürze wie Kurkuma geben einen exotischen Touch. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Mit der Kombination aus Proteinpulver und Superfoods bekommt der Körper die volle Ladung Inhaltsstoffe, die ideal bei der Regeneration und beim Muskelaufbau unterstützen.

Die ideale Mischung aus gezieltem Training und ausgewogener Ernährung ist der Schlüssel auf dem Weg zum Bikini Body.

Und wer Lust hat bei unserem Gewinnspiel zu Urban Heroes mitzumachen, bitte hier entlang!

Themen