Hot Stories

Must-See Video: Jamie Foxx wird Rapper!

Von Christina am Dienstag, 21. Juni 2016 um 11:01 Uhr

Jamie Foxx ist immer für eine gute Performance oder einen gelungen Scherz zu haben, die neuesten Lacher erntet der Schauspieler mit der einer gelungenen Parodie in der Rolle des Rappers „The Past“.

Eigentlich ist es nur ein Werbe-Gag für den amerikanischen Telefonanbieter „Verizons“, deshalb rappt Jamie in der Parodie des Songs „F*ck Up Some Commas“ von den Vorteilen des Mobilfunknetzes, jedoch scheint es in dem Lied auch noch versteckte Botschaften zu geben…

Typisch Jamie Foxx, denn der Schauspieler ist zwar ein Scherzkeks, meist muss man bei ihm aber zwischen den Zeilen lesen.

Zwischen den Zeilen lesen wir, dass er sich als Rapper „Past“ (dt. Vergangenheit) nennt und erzählt, dass er der Vater von „Future“ sei und er „seinem Jungen“ alles beigebracht habe.

Doch wer ist „Future"?

„Future" ist der Ex der bekannten Sängerin Ciara, die Anfang der 2000er große, weltweite Hip Hop Erfolge feierte.

2012 war Ciara mit dem Rapper „Future" liiert. 2014 bekamen sie einen gemeinsamen Sohn „Future Junior“, doch dann ließ er die hübsche Sängerin in der Schwangerschaft sitzen.

Es folgte erst kürzlich ein Rechtsstreit, der erst letzte Woche beigelegt wurde, in dem er das gemeinsame Sorgerecht für den Sohn zugesprochen bekam.

Ciara hatte den Rapper auf knapp neun Millionen Euro verklagt, nachdem er sie im April „eine schlechte Mutter" genannt hatte. „Future“ reichte daraufhin eine Gegenklage ein und betonte, dass es keine Rufschädigung sei, da die Karriere der Sängerin ja eh schon lange „The Past“ sei…

Na, was will Jamie Foxx uns nun mit seinem Rap sagen?!

Vermutlich dass die Vergangenheit der Vater der Zukunft ist, so dass „Future“ quasi schon immer „The Past“ war… Auf jeden Fall ist das Video super lustig, hier seht ihr es:

Themen