Hot Stories

Nackt-Selfie & Co.: Verfolgt Justin Bieber einen Plan?

Von Christina am Montag, 30. Mai 2016 um 09:50 Uhr

Dass Justin Bieber (22) im Grunde die Britney Spears (34) der Neuzeit ist, wissen wir schon etwas länger. Denn der Kanadier macht, genau wie damals die Südstaaten-Schönheit, ausschließlich worauf er Bock hat.

Dieses Mal hatte Justin Bieber Bock, sich fast nackt, seinen 70 Millionen Instagram-Fans zu präsentieren. Damit der kleine Bieber auch nach etwas aussieht, greift der Sänger beherzt zu.

Auffällig ist auf jeden Fall: Justin's kleiner Bieber passt in eine Hand!

Die Masse rastet trotzdem komplett aus und 2 Millionen Fans kommentieren dieses eigentlich leicht Aufmerksamkeitsdefizit-belastete Selfie des „Baby“-Sängers! So richtig zu sehen, gibt es allerdings auch irgendwie nichts.

 

 

 

Was steckt hinter dem nackten Instagram-Post von Justin Bieber?

 

Fraglich sind aber die Beweggründe des Entertainers zu so einem Bild, denn nur ein paar Tage zuvor, veröffentlichte er den Satz auf seinem Instagram-Feed: „Ich hatte eine der besten Nächte meines Lebens letzte Nacht“.

Einen fotografischen Hinweis, was er in dieser Nacht veranstaltet hat, gibt uns der Sänger leider nicht…

 

 

Als Frau wäre dies ein typisches Verhalten, um den Ex auf sich aufmerksam zu machen:

Präsentieren wie schön und begehrt man ist, geheimnisvolle Posts von wunderschönen Nächten und wir schließen nicht aus, dass das auch Justin Bieber's Ziel hinter diesen Instagram-Beiträgen ist, schließlich wissen wir alle: Orlando Bloom (39) baggert heftig an Justin's Ex-Freundin Selena Gomez (23) und Justin gefällt das ganz und gar nicht!