Hot Stories

#nofilterneeded! Lena Dunham wirbt für Unterwäsche-Kampagne

Von LauraB am Samstag, 27. August 2016 um 11:20 Uhr

Bisher war Unterwäsche-Werbung für alle Frauen mit normaler Figur eher deprimierend. Egal für welche Marke geworben wurde, von jedem Plakat lächelte einen ein Topmodel an, mit wallendem Haar und idealen 90-60-90 Maßen. Das hat jetzt ein Ende. Denn die Autorin Lena Dunham (30) zeigt, wie so eine Kampagne noch aussehen kann.

Das Schauspielerin und Autorin Lena Dunham zu ihrer Figur steht wie keine andere, wissen wir schon länger. Schließlich zeigt sie gerne was sie hat, lässt in der Serie GIRLS regelmäßig die Hüllen fallen und hält gar nichts von Retusche. So legte sie sofort Beschwerde ein, als auf dem spanischen Cover des Magazines Tentaciones ein Bild von ihr zu stark durch Photoshop verändert wurde. Ich bin wie ich bin und ich stehe zu meinem Körper scheint ihr Motto. Respekt!

Unterwäsche-Kampagne mit Lena Dunham

Um anderen Frauen jetzt Mut zu machen, auch zu ihrem Körper zu stehen, lässt die Online-Aktivistin wieder mal die Hüllen fallen und wirbt für das neuseeländische Modelabel Lonely Label. Die Marke verfolgt das Konzept keine Topmodels als Botschafter zu zeigen, sondern ganz normale Frauen. Mit Problemzonen und dem ein oder anderen Kilo zu viel. Auf den Kampagnenbildern sieht man die Models in alltäglichen Situationen, nicht in inszenierter Pose. We like! Und Photoshop und Retusche?! Darauf wird komplett verzichtet. Schließlich ist Natürlichkeit Trumpf und sooo sexy.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Themen
unterwäschekollektion,
Unterwäschemodel