Hot Stories

Oh no: Kanye West ist zusammengebrochen!

Von Linnea am Mittwoch, 5. Oktober 2016 um 15:22 Uhr

Der sonst so selbstsichere Rapper Kanye West (39) hatte nach seiner Fashion Show in New York einen Nervenzusammenbruch

Wenn einer momentan wirklich viel zutun hat, dann ist es Rapper Kanye West. Neben seiner ‚Saint Pablo‘-Tour, die gerade in Amerika läuft und bei der Kanye fast(!) jeden Abend in einer anderen City performt, zeigte er im vergangenen Monat auch noch eine der gefragtesten Kollektionen auf der New York Fashion Week, nämlich die neue Yeezy. Und genau diese Show ließ den Hubby von Kim Kardashian zusammenbrechen…

What? Schon bevor die Kreationen über den Runway schwebten, der diese Mal auf Roosevelt Island mitten auf einer Wiese lag, gab es mächtig Kritik für den Designer. Es herrschten nämlich über 30°C(!) und bei der Show, die mit ganzen anderthalb Stunden Verspätung begann, kippten reihenweise Models um, die Stunden in der prallen Sonne stehen mussten. Einige Gäste boten ihnen sogar ihre Wasserflaschen an – krass! Und auch in den Schuhen des Designers konnte kaum eins der Mädchen laufen…

Kanye ließ 30 Mitarbeiter feuern

Kanye selbst hat nach der Show einen Nervenzusammenbruch erlitten, weil diese so schlecht gewesen ist. Ein Insider verriet gegenüber ‚Page Six‘: ‚Sein Agent feuerte 30 seiner Leute nach der Modenschau und er holte sich eine andere Nummer, so dass man ihn nur über Mail erreichte. Er hatte einen Zusammenbruch nach der Show und das hat alles ausgelöst.‘ Ups, vielleicht sollte Kanye sich ein bisschen mehr um seine Leute bemühen. Immerhin sorgen die mit für den Erfolg…

Und das Schlimmste? Erst in der Nacht zu Montag musste der Rapper erneut einen Schlag hinnehmen, weil seine Wifey Kim Kardashian in Paris einigen Räubern zum Opfer fiel und er selbst zu dem Zeitpunkt ein Konzert in New York gab. Kein Wunder, dass er sich MEGA hilflos gefühlt hat, immerhin lag zwischen ihm und seiner Frau ein ganzer Ozean.

Wir hoffen, dass es bei Kanye West schnell wieder bergauf geht…