Hot Stories

Oh no: Rihanna und Drake sind kein Paar mehr

Von Linnea am Dienstag, 11. Oktober 2016 um 10:24 Uhr

Gerade erst haben wir Luftsprünge gemacht, weil unser Lieblingspaar Rihanna (28) und Drake (29) nach Jahren des Turtelns eeendlich zusammen gekommen sind, jetzt soll schon wieder alles aus sein…

What? Nachdem unser Herz gestern ausgesetzt hat vor Freude, weil Rapper Drake 2017 auf Europa-Tour geht und auch(!) in Deutschland halt machen wird, haben wir heute wohl die traurigsten News des Tages: Er und sein Girlfriend Rihanna sollen angeblich nach nur zwei Monaten Beziehung wieder getrennt sein…

Wie schade: Erst bei den MTV Video Music Awards machte der ‚One Dance‘-Interpret seiner RiRi noch die schönste öffentliche Liebeserklärung ever. Wir geben zu: Damit ist Drake bei uns auf der Liste gaaanz weit nach oben gerutscht. Auf die süße Ansage folgten dann auch noch Reklame-Tafeln mit cuten Botschaften, haaach – wir bekamen einfach nicht genug…

 

Ein von badgalriri (@badgalriri) gepostetes Foto am

Volle Terminkalender lassen die Beziehung scheitern

Nun soll nach insgesamt sieben(!) Jahren On-Off-Beziehung alles aus sein. Ein Insider verriet dem Onlineportal E!: ‚Die beiden treffen sich mit anderen Leuten, sie sind nicht mehr offiziell zusammen. Sie lieben sich noch immer, aber die vollen Terminpläne der beiden kamen in die Quere.‘ – krass!

Übrigens teilte uns Rihanna die Trennung wahrscheinlich höchstpersönlich via Instagram mit, denn die Ex-Freundin von unter anderem Chris Brown (27) postete einen Quote mit den Worten: ‚Keiner von meinen Ex-Freunden ist verheiratet oder in einer glücklichen Beziehung, deswegen kann man nicht sagen, dass ich das Problem gewesen bin.‘ So kann man es natürlich auch sehen.

 

Ein von badgalriri (@badgalriri) gepostetes Foto am

Wir hoffen trotzdem auf ein schnelles Liebes-Comeback der beiden, immerhin wäre es nicht das erste Mal…