Hot Stories

Oha! Superman Henry Cavill nackt auf dem Hoteldach

Von Christina am Donnerstag, 24. März 2016 um 17:15 Uhr

Das ist aber nun gar nicht Superman-like, was wir jetzt über Henry Cavill (32) zu hören gekriegt haben… Nicht nur, dass der Superman-Star nackt über Hotelflure lief, auch noch andere absurde Ideen kamen ihm bei dieser Gelegenheit in den Kopf…

Wie jetzt herauskam, passierte dem attraktiven Schauspieler 2012, bei den Dreharbeiten zu „Man of Steel“, ein kleines Missgeschick.

Im Interview mit Late-Night-Moderator Seth Meyers erzählte der Schauspieler, dass er einmal zwei Türen in seinem Hotelzimmer verwechselt hatte und anstatt nackt im Bad zu landen, wo er hin wollte, auf einmal nackt auf dem Hotelflur stand!

Dumm nur, dass der Schauspieler im Affekt auch schon die Tür zugezogen hatte. Henry erzählt, dass er müde und verwirrt war und nur dadurch die Situation so zustande kommen konnte.

Das größte Problem war aber, dass er aus dem Bett aufgestanden war, um die Toilette aufzusuchen. „Ich überlegte nun in die Blumendeko zu urinieren, da ich mich nicht nackt in die Hotellobby traute. Ich musste ja schließlich immer noch auf die Toilette!“- doch dann hatte der Schauspieler eine bessere Idee. Morgens um 3 Uhr nahm er die Feuertreppe aufs Dach und erleichterte sich vom Hoteldach runter.

Der Traum eines jeden Teenager-Jungen!

Aber auch danach hatte Henry Cavill noch immer keinen Zugang zu seinem Hotelzimmer und musste schlussendlich doch den "Walk of Shame" an die Rezeption vollziehen, die wiederum so getan haben sollen, als wäre es das Normalste der Welt, dass ein nackter Mann vor ihnen steht.

Traumatisiert ist der Schauspieler von diesem Erlebnis auch, er konnte die ganze Nacht nicht schlafen und hatte Angst, dass dieses Szenario von irgendwem gefilmt worden war (hoffen wir doch mal?!). Seitdem stellt er übrigens immer einen Stuhl gegen die Zimmertür des Hotelzimmers, so dass ihm so etwas nicht so schnell wieder passiert...

Themen
henry cavill,
superman,
hoteldach,