Hot Stories

OMG! Das hat Jennifer Garner für die Oscars über sich ergehen lassen

Von Christina am Dienstag, 22. März 2016 um 16:14 Uhr

Wer schön sein will, muss leiden! Man hatte fast den Eindruck, dass Jennifer Garner (43) es ihrem Ex-Mann Ben Affleck (43) optisch richtig heimzahlen wollte, als man sie bei der diesjährigen Oscar-Verleihung sah. Doch bisher wussten wir nicht, welche Qualen sie dafür auf sich genommen hatte…

Jede Frau, die schon mal ein hautenges Kleid anhatte, kennt dieses Gefühl: „Sie verschieben deine inneren Organe“ sagte Jennifer Garner in der Tonight-Show.

Die Anprobe muss der Horror gewesen sein. So erzählte die Schauspielerin weiter: „Zwei Männer haben mich zuerst in ein Metall-Korsett geschraubt. Sie bewegen deine Rippen, schieben die Leber zur Seite.“

Über diese Konstruktion wurde dann das wunderschöne Abendkleid von Jennifer Garner gezogen, das soll aber in der mehrstündigen Show für einen Muskelkrampf gesorgt haben.

Dem Moderator der Show, Jimmy Fallon (41), erzählte sie weiter, dass dieser Krampf sich leider erst bei einem Toilettenbesuch in der Werbepause löste. Das heißt die arme Jennifer Garner saß die halbe Show über mit Schmerzen…

Was tut man nicht alles, um gut auszusehen...

Themen