Lifestyle

#OMG: Diese Lippen-Tattoos musst du sehen!

Von Linnea am Montag, 11. Juli 2016 um 16:49 Uhr

Rosen, Herzen oder Cupcakes? Wir haben uns für dich umgeschaut und die krassesten Tattoos gefunden.

Okay Girls, wir geben es zu: Kleine Tätowierungen sind wirklich cool! Ob die Disney-Version in Form von Arielle, Peter Pan und Mickey-Mouse oder der Girly-Look mit Herzen und verschnörkelten Schriftzügen – wir sind gaaanz verrückt! Doch jetzt haben wir auf Instagram eine Variante gefunden, die echt gewöhnungsbedürftig ist: Lippen-Tattoos!

 

Ein von Violette (@violette_fr) gepostetes Foto am

Whoop Whoop: Tätowierungen waren noch nie so in wie zur Zeit! Durch Social Media Kanäle werden die schönsten Bemalungen zu echten Kunstwerken. Die neueste Art, die filigranen Linien zu tragen? Auf den Lippen! Wir haben für dich herausgefunden wie es geht und dazu musst du kein Künstler sein, versprochen.

Lippen-Tattoos sind echt easy!

Und so geht’s: Zuerst werden unsere Münder mit Make-Up grundiert, anschließend mit einem schönen Lippenstift deiner Wahl angemalt. Danach geht es um die Tattoos und dabei gibt es zwei Arten: Entweder zeichnest du mit einem feinen Lip Liner die gewünschten Motive auf oder (für alle die es nicht so mit der Kunst haben) du kaufst Nagel-Aufkleber und fixierst sie direkt auf deinen Lippen –fertig.

Das Beste? Die Tätowierungen gehen sofort wieder ab! Das Bedeutet, dass sich keiner extra unter die Nadel legen muss und dieser Beauty-Trend absolut schmerzfrei ist. #Jippieh