Blogs

Patricia Field treibt es (zu) bunt: Sie designt jetzt Binden

Von GRAZIA am Freitag, 8. April 2011 um 12:39 Uhr

Die "Sex and the City"-Stylistin Patricia Field kreiert jetzt Slipeinlagen. Zusammen mit dem Hygieneartikel Hersteller Kotex ruft sie im Internet zu einem Binden-Design-Kontest auf. Die drei Gewinner werden mit der Designerin am Finalen-Entwurf feilen.

Es gibt Dinge, die die Welt nicht braucht. Und wahrscheinlich gehören bunte Designer-Slipeinlagen dazu. Doch das sieht die Star-Stylistin Patricia Field offenbar anders. Sie kreiert jetzt nicht nur Kleider, sondern auch Damenbinden. "Frauen haben in jedem Lebensbereich die Wahl, also warum sollten sie sich für langweilig weiße Hygieneartikel entscheiden", findet sie.

Zusammen mit dem Bindenhersteller Kotex will sie das jetzt ändern – und jeder kann mitmachen! Auf der Kotex-Homepage kann jeder seine persönliche Slipeinlage designen. Die Gewinner der drei schönsten Designs werden dann dazu eingeladen, sich mit Patricia Field am Design der finalen Binde zu beteiligen, die 2012 tatsächlich in den Verkauf geht. Außerdem winkt eine Eintrittskarte zur New York Fashion Week im September.

Vielleicht leiden wir gerade verstärkt an PMS, aber wir können uns beim besten Willen nicht vorstellen, dass dieses Projekt der "Sex And The City"-Stylistin von Erfolg gekrönt sein wird.

Oder was denken Sie? Würden Sie sich eine bunte Designer-Binde kaufen? Stimmen Sie ab!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA ...