Lifestyle

PokémonGo? Wir gehen lieber Wein fangen: Hier kommt ChardonnayGo!

Von Martyna am Freitag, 22. Juli 2016 um 17:23 Uhr

Ihr braucht eine Alternative zu PokémonGo? Kein Problem, wir haben da etwas zum Suchen und Fangen gefunden, das uns gleichzeitig erfrischt!

Alle in deinem Freundeskreis rennen mit dem Smartphone zum nächsten Pokémon-Hotspot und du bleibst alleine auf der Wiese liegen? Du bist nicht allein! Die Komikerin Dena Blizzard aus Amerika hat auch die Nase voll von Pikatchu und seinen Freunden. Sie ließ sich von der aktuell erfolgreichsten App 'PokémonGo' inspirieren und hat etwas, wie wir finden, sehr Sinnvolles aus ihrer Frustration gemacht: 'ChardonnayGo'.

Chardonnay Go: Play-Pretend für Erwachsene

Die Idee: Wer ein wildes, frei herumstehendes Weinglass findet, darf es einfangen und es austrinken. Naja, in Wirklichkeit gibt es die App nicht im Store du downloaden, aber es geht hierbei auch mehr um die Message. 'Ich trinke lieber Chardonnay als Pokémons zu jagen'. Wir hoffen, dass sich genügend Menschen der Idee (und dem Humor) anschließen und halten gleich auf dem Nachhauseweg nach Weißwein Ausschau. Cheers und Happy Weekend. 

 

Themen
Pokemon,