Hot Stories

#PolishedMan: So kämpfen männliche Stars gegen die Gewalt an Kindern

Von Linnea am Dienstag, 18. Oktober 2016 um 11:12 Uhr

Nach der Ice Bucket Challenge erobert jetzt die nächste Aktion die Social Media Kanäle und wir lieben sie jetzt schon…

Bereits vor zwei Jahren tauchte die Ice Bucket Challenge via Instagram auf, bei der wir uns filmen ließen, wie wir uns eiskaltes(!) Wasser über den Kopf schütten und dann schnappatmend drei weitere Kandidaten nominierten – alles für den guten Zweck natürlich. Denn damals kamen dank der großen Verbreitung über Social Media mehr als 190 Millionen Euro zusammen, die in die Forschung für die Nervenkrankheit ALS ging. Jetzt gibt es wieder eine Aktion auf, dieses Mal allerdings nur für Männer…

Mit #PolishedMan soll auf die Gewalt an Kindern aufmerksam gemacht werden, um in Zukunft mehr dagegen vorzugehen. In diesem Monat kann sich also jeder Mann einen Fingernagel bunt lackieren, ein Selfie machen, es mit dem Hashtag via Instagram hochladen und weitere Boys nominieren. Laut einer Statistik wird nämlich jeweils eins von fünf Kids Opfer von sexuellen Übergriffen, bevor es 18 Jahre alt wird – krass! Deswegen soll auch lediglich ein Nagel angemalt werden.

Zac Efron und Chris Hemsworth machen mit!

Da die Täter von sexueller Gewalt an Kindern überwiegend männlich sind, sollen auch nur Männer an dieser Challenge teilnehmen. Und das Beste? Viele Celebrities, wie unser heimlicher Crush Zac Efron (28) oder der ‚Sexiest Man Alive‘ (und nein dafür mussten wir nicht extra irgendwelche Abstimmungen durchgehen) Chris Hemsworth (33) machten bereits mit. Diese Challenge bekommt ein dickes Like von uns!

Also Girls, ihr dürft eurem Liebsten auch gerne beim Nägel lackieren helfen…