Fashion

Powerfrauen: Die Looks der H&M Studio AW16 Kollektion

Von Judith am Donnerstag, 3. März 2016 um 10:42 Uhr

H&M startete gestern die Paris Fashion Week - und wie! Mit Mega-Mode und Powerfrauen auf dem Laufsteg. Hier sind die besten Looks der H&M Studio AW16 Kollektion...

Powerfrauen: Die Looks der H&M Studio AW16 Kollektion - Bild 1 Powerfrauen: Die Looks der H&M Studio AW16 Kollektion - Bild 2 Powerfrauen: Die Looks der H&M Studio AW16 Kollektion - Bild 3 Powerfrauen: Die Looks der H&M Studio AW16 Kollektion - Bild 4 Powerfrauen: Die Looks der H&M Studio AW16 Kollektion - Bild 5 Powerfrauen: Die Looks der H&M Studio AW16 Kollektion - Bild 6 Powerfrauen: Die Looks der H&M Studio AW16 Kollektion - Bild 7 Powerfrauen: Die Looks der H&M Studio AW16 Kollektion - Bild 8 Powerfrauen: Die Looks der H&M Studio AW16 Kollektion - Bild 9 Powerfrauen: Die Looks der H&M Studio AW16 Kollektion - Bild 10 Powerfrauen: Die Looks der H&M Studio AW16 Kollektion - Bild 11 Powerfrauen: Die Looks der H&M Studio AW16 Kollektion - Bild 12 Powerfrauen: Die Looks der H&M Studio AW16 Kollektion - Bild 13 Powerfrauen: Die Looks der H&M Studio AW16 Kollektion - Bild 14 Powerfrauen: Die Looks der H&M Studio AW16 Kollektion - Bild 15 Powerfrauen: Die Looks der H&M Studio AW16 Kollektion - Bild 16 Powerfrauen: Die Looks der H&M Studio AW16 Kollektion - Bild 17 Powerfrauen: Die Looks der H&M Studio AW16 Kollektion - Bild 18 Powerfrauen: Die Looks der H&M Studio AW16 Kollektion - Bild 19 Powerfrauen: Die Looks der H&M Studio AW16 Kollektion - Bild 20 Powerfrauen: Die Looks der H&M Studio AW16 Kollektion - Bild 21 Powerfrauen: Die Looks der H&M Studio AW16 Kollektion - Bild 22 Powerfrauen: Die Looks der H&M Studio AW16 Kollektion - Bild 23

Wenn der Highstreet Mogul H&M zur Präsentation der neuen Studio Kollektion für Herbst Winter 2016 ruft, dann kommen sie alle - um genauer zu sein aus 61 Ländern! Um 21.30 versammelten sich Redakteure und Presse im ehrfürchtigen „Burreau de Commerce" im Stadtzentrum von Paris, das vom schwedischen Modehaus in einen verwunschenen Zauberwald verwandelt wurde. Das Motto des Abends: moderne Vielseitigkeit!

Chef-Designerin Ann-Sofie Johansson schickte nämlich nicht nur die wildesten Looks (Gaucho Hüte, bestickte Inkajacken, Schlangen-Optik-Boots, Mini-Bags, Seidenhosen) sondern auch die unterschiedlichsten Models über den Catwalk: Ex-Topmodel und Schauspielerin Amber Valetta, Victoria's Secret Model Taylor Hill, Transgender Model Andreja Pejic und Plus-Size-Model Ashley Graham schwebten über den Laufsteg. Das Motto zog sich übrigens auch bei der Musikwahl durch. Statt hippen Beats sang ein Live-Chor „Mystery Lake" von Nicolas Godin und gab den Models den Takt vor!

„Diese Saison zeigen wir die starke Seite der Frau! Ihr Look hat einen Mix aus Folklore und Romantik!", erklärt die Chef Designerin Ann Sofie Johansson Backstage. Und Recht hatte sie. Die Looks der Models, hätten die Moderedakteurinnen ihnen am liebsten direkt vom Leib gerissen.

Unser Fazit: Wenn das der Anfang der Paris Fashion Week war, müssen die nächsten Designer sich richtig ins Zeug legen, um dieses Event zu toppen.

Themen
studio kollektion,
AW16,