Hot Stories

Prinz Alexander von Schweden wurde heute Vormittag getauft

Von Laura V. am Freitag, 9. September 2016 um 17:32 Uhr

Das Schwedische Königshaus feiert heute ein ganz besonderes Ereignis des jüngsten Familienmitglieds. Heute Vormittag um 11 Uhr wurde Prinz Alexander von Schweden, Herzog von Södermanland (4 Monate) in der königlichen Kapelle auf Schloss Drottningholm getauft. Damit jeder dieses besondere Ereignis mitverfolgen konnte, wurde die Zeremonie weltweit auf dem Sender SVT ausgestrahlt.

Der kleine Prinz hat gleich vier Namen

Prinz Alexander, der mit vollem Namen Alexander Erik Hubertus Bertil heißt, ist das erste Kind von Prinz Carl Philip (37) und Sofia von Schweden (31), die sich im Juni 2015 das Ja-Wort gaben. Heute war ein großer Tag für den Kleinen, denn er wurde getauft. Insgesamt hat Prinz Alexander nun fünf Paten. Patentanten werden Carl Philip‘s ältere Schwester und zukünftige Königin von Schweden, Kronprinzessin Victoria (39), Sofia‘s Schwester Lina Frejd und ihre Kindheitsfreundin Wendy Larsson. Patenonkel werden Philip‘s bester Freund Jan-Åke Hansson und der erste Cousin des Prinzen, Victor Magnuson.

 

 

 

Das schwedische Königshaus war wieder stilsicher wie eh und je

In einem weißen Spitzenkostüm, Perlenstirnband und cremefarbenen Satin Heels strahlte Prinzessin Sofia mit ihrem Sohn auf dem Arm. An der Zeremonie hat natürlich die gesamte schwedische Königsfamilie teilgenommen. Darunter Prinzessin Estelle, Prinzessin Leonore, Prinz Nicolas und Prinz Oscar. Auch die Familie von Prinzessin Sofia war bei den Feierlichkeiten dabei, genauso wie Vertreter des Reichtages und der Regierung sowie einige exklusiv geladene Gäste.

 

Die Traditionen wurden eingehalten

Prinz Alexander trug ganz traditionell das schwedische Taufkleid, das erstmals 1906 von Prinz Gustaf Adolf sowie auch von seinem Vater Prinz Philip und seinen vier älteren Cousins bei deren Taufe getragen wurde. König Carl Gustaf präsentierte seinen jüngsten Enkel stolz mit dem königlichen Orden des Seraphim und einer kleinen Schärpe. Der Kleine war so begeistert, dass er die Hand seines Opas gar nicht mehr loslassen wollte.

 

 

Ein von @mony0734 gepostetes Video am

 

Ein schöner Abschluss für so einen aufregenden Tag

Nach der Zeremonie nahmen eine Auswahl geladener Gäste an einem Empfang mit anschließendem privaten Mittagessen teil. Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia empfingen ihre Gäste, während der kleine Prinz Alexander in einer antiken Krippe lag. Die Krippe wurde übrigens schon 1826 für die Geburt des späteren Königs Karl XV entworfen.

Wir sind einfach nur hin und weg von dem kleinen Prinzen und gratulieren den stolzen Eltern!

 

 

Themen
Prinz Carl Phillip von Schweden,
prinzessin sofia,