Lifestyle

Regenbogen-Toast für ein magisches Frühstück? Yes, please!

Von Laura V. am Sonntag, 6. November 2016 um 12:12 Uhr

Bei diesem trüben Wetter fällt es uns langsam wirklich schwer morgens aufzustehen. Warum also nicht das Frühstück mit einem Regenbogen-Toast beginnen? Mit einem so farbenfrohen Start in den Tag, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen! 

Wir lieben alles, was bunt ist! Nach Regenbogen-Cakes, -Bagels und -Donuts, haben wir jetzt einen neuen Trend auf Instagram gefunden, der uns sofort das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt: Regenbogen-Toast in allen Farben, die man sich überhaupt nur vorstellen kann!

 

Die Food-Stylistin Adeline Waugh (26) zeigt auf ihrem Instagram-Account @vibrantandpure ihre bunten, pastellfarbenen Kreationen, die sie mit dem Hashtag #ToastTheRainbow (#ToasteDenRegenbogen) versieht. Den Aufstrich für diesen regelrecht magischen Toast macht Adeline Waugh selbst aus Mandelmilch, Frischkäse und ausschließlich natürlichen Färbungsmitteln wie Rote Beete Saft oder gefrorenem Blaubeerpuder.

 

Wir würden vorschlagen, du lädst deine Mädels zum nächsten Brunch zu dir nach Hause ein und ihr versucht euer Glück mit eigenen bunten Kreationen! Und das Beste daran? Es sieht nicht nur super aus, sondern ist auch noch gesund! 

Themen