Hot Stories

RIP! Stars trauern um Bud Spencer

Von Christina am Dienstag, 28. Juni 2016 um 14:37 Uhr

Eine große Legende ist gestorben, nach Muhammad Ali († 74) ist nun auch Bud Spencer von uns gegangen! Am Montag den 27. Juni 2016 starb der Schauspieler im Alter von 86 Jahren.

Bud Spencers Sohn erklärte den italienischen Medien, dass sein Vater friedlich eingeschlafen sei und keine Schmerzen hatte: „Er hat nicht gelitten, er hatte uns alle bei sich, und sein letztes Wort war Danke."

Viele Prominente haben bereits ihre Trauer über den Tod des Schauspielers auf Social Media Ausdruck gegeben, immerhin war Spencer nicht zuletzt durch seine Kultfilme mit Terence Hill vor allem in Deutschland überaus beliebt.

Mesut Özil schloss sich dem an:

Thank you for everything! R.I.P. #BudSpencer.

Oliver Kalkofe, deutscher Schauspieler und Komiker, zeigte sich auf Facebook besonders bestürzt, immerhin begleiteten ihn die Filme Spencers während seiner gesamten Kindheit: "Bud Spencer ist tot. Wie kann das sein? Warum hast du nicht einfach dem Sensenmann ein paar auf die Nuschel gegeben oder mit dem Vorschlaghammer nen Scheitel gezogen? Du hättest ihm auch einfach einen Satz heiße Ohren verpassen oder ne Delle in die Gewürzgurke hauen können. Von mir aus hättest du ihm auch ne Beule in den Bart beißen dürfen, bis ihm die Hose wegfliegt... Oh Mann, wie viele wundervolle Kinostunden habe ich mit Dir verbringen dürfen, wie sehr habe ich gelacht und jede neue Klopperei herbei gesehnt, wie viel Spaß hast du mir und unzähligen Menschen nicht nur meiner Generation geschenkt! Eine Kindheit ohne Buddy könnte ich mir gar nicht mehr vorstellen... Du warst ein Held, ein Freund, ein Kumpel - einer von uns, nur halt mit ner Kelle, für die man nen Waffenschein braucht. Und jetzt bist Du nicht mehr bei uns. Sondern sorgst mit deinen zwei Fäusten für ein Halleluja im Land der Himmelhunde... Wieder einer weniger hier unten, der diese Welt lebens- und liebenswert machte. Danke für alles. Danke für die Freude, das Lachen, den Spaß und den unvergleichlichen Sound Deiner wundervollen Dampfhammer-Schläge. Du warst wirklich einer der Besten. Wir werden dich nie vergessen."

Treffender hätte man es nicht ausdrücken können, als Oliver Kalkhofe. Wir haben „Danke“ zu sagen für so viele Kultfilme, die uns unser Leben unterhaltsamer machten!

Themen
bud spencer