Fashion

Roar! So bunt war die Kenzo x H&M Party

Von Martyna am Donnerstag, 20. Oktober 2016 um 11:40 Uhr

Gestern war es endlich soweit. Fashion Retailer H&M zeigte seine Kenzo-Kollektion. Eingeladen wurde nach New York. Natürlich wurden die Entwürfe gezeigt und das in einer 'Show, die wir nicht so schnell vergessen werden', sagten Carol Lim und Humberto Leon, die Creative Directors von KENZO. GRAZIA war hautnah dabei und konnte die ausrgewöhnliche Präsentation live miterleben. 

"Das ist mehr als eine Fashion-Show! Wir wollen mit euch heute eine gigantische Party feiern und Mode zu einem Erlebnis machen!", kündigten die Kenzo-Chefdesigner Humberto Leon und Carol Lim wenige Stunden vor der Präsentation der Kenzo x H&M Show bereits an. Und recht hatten sie! Denn wenn Kenzo eine Modenschau zeigt, kann man sich wirklich auf alles gefasst mach, nur eben nicht auf eine klassische Laufsteg-Show. Die beiden New Yorker Designer sind Experten darin aus Mode ein Happening zu machen. Und das fand dann gestern Abend um 20 Uhr in einer Halle am Pier 36 statt, das die 1000 internationalen Gäste von dem Bänken gehauen hat: Flötenspieler, Trommler, Breakdancer, Beat-Boxer und Tänzer (alle in Kenzo x H&M!) mischten sich im Takt zum Song "Express yourself" unter die Models. Leo-Leggings, bunt geprintete Bomberjacken und immer wieder der Kenzo typische Tigerkopf als Design-Element-Looks so bunt, dass wir uns am liebsten eine Sonnenbrille aufgesetzt hätten! "Die Kollektion ist ein Mash-Up unserer Signature-Pieces, die wir extra für diese Zusammenarbeit aus dem Archiv geholt und neu aufgelegt haben!", so Humberto Leon.

 
Ein regelrechtes Erlebnis war übrigens auch der Pop Up Store, der sofort nach der Show öffnete und in dem man die Kenzo x H&M Teile zum ersten Mal shoppen konnte. Wer es geschafft hat ein Teil zu ergattern (und dazu gehörte viel Ellenbogeneinsatz) konnte sich glücklich schätzen. Viele It-Pieces waren schon nach wenigen Sekunden vergriffen. Heisst für uns also den 3. November schon mal fest im Terminkalender eintragen. Dann gibts die Looks in 250 H&M Stores zu shoppen!

Ann-Sofie Johansson, Creative Advisor bei H&M sagte über die Show im Big Apple: 

'Die Lancierung von KENZO x H&M war wirklich spektakulär. Es war unglaublich toll, die Kollektion mit all ihren fantastischen Mustern, Farben und ihrer Energie lebendig werden zu lassen. Es war eine große Ehre, dass wir Jean-Paul Goude für die Leitung der Show gewinnen konnten. Er hat die Stimmung perfekt eingefangen'
 
Einen kleinen Eindruck der Show bekommt ihr hier:
Themen