Blogs

Robinson Lagerfeld: Karl designt eigene Insel

Von GRAZIA am Montag, 18. Oktober 2010 um 14:53 Uhr

Karl Lagerfeld designte neben Mode auch schon ein Stofftier, Surfboards, Boule-Sets – warum dann nicht gleich eine ganze Insel? Dachte sich der Modeschöpfer auch und entwarf die „Isla Moda“, ein schwimmendes Paradies vor der Küste Dubais.

Und das Paradies gibt es doch! Drei Luxushotels, 150 Wohnvillas und unzählige schicke Boutiquen – das sind nur einige der Einrichtungen auf der „Isla Moda“ von Karl Lagerfeld. Bei dem Projekt ließ sich der Designer von von den schwimmenden Palästen Indiens inspirieren, fertig gestellt werden soll das Ganze bis 2014.
Wir können es direkt vor uns sehen: Überall blühen Chanel-typische Kamelien und in den Straßen duftet es nach Coco Mademoiselle ...ein Traum! Jetzt fehlt uns nur noch der von Chanel designte Privatjet (gesteppte Ledersitze und Lagerfeld-Muse Baptiste Giabiconi hinterm Steuer) – damit wir auch standesgemäß anreisen können.