Hot Stories

Schauspiel-Legende Julia Roberts: Ungeschminkt in ihrem neuen Film

Von Christina am Dienstag, 7. Juni 2016 um 16:30 Uhr

Julia Roberts haben wir schon in vielen Rollen gesehen und sie ist und bleibt eine absolute A-Liga Schauspielerin! In ihrem neuen Film „Vor ihren Augen“, der diese Woche in die Kinos kommt, beweist sie wieder, dass sie sich für absolut Nichts zu schade ist, auch nicht, ungeschminkt mit 48 Jahren einen ganzen Film zu meistern!

30 Jahre Schauspielkarriere liegen bereits hinter Julia Roberts (48). Kaum einer hat noch keinen Film mit der Schauspielerin gesehen wie zum Beispiel: „Petty Woman“, „Notting Hill“ ,„Erin Brockovich“, „Eat, Pray, Love“ und viele mehr. Jeder kennt ihren Namen. Was viele aber noch nicht gesehen haben, ist die Schauspielerin quasi einen ganzen Film ungeschminkt. In dem Film „Vor ihren Augen“ beweist die amerikanische Südstaatlerin wieder einmal, was in ihr steckt und neben ihr keine Geringere als Nicole Kidman!

nicole kidman

Doch Julia Roberts liebt es, das Publikum immer wieder von sich zu überzeugen und gibt immer 120% in der Schauspielerei. In ihrem neuen Film, der rechtzeitig zur angesagten Regenfront am Donnerstag (9. Juni) in die Kinos kommt, überzeugt sie in der Rolle als Jess. Dieser Part verlangte Julia Roberts schließlich die komplette Bandbreite an emotionalem Schauspielkönnen ab. Die ehrgeizige FBI-Ermittlerin hat in dem intensiven und außergewöhnlich spannenden Thriller den brutalen Mord an ihrer Tochter nie überwunden und sich scheinbar ihrem trauererfüllten Leben ergeben. Mit ungeschminkter Authentizität erlebt der Zuschauer, welch zerstörerische Wirkung persönliche Rache auf die Seele einer gebrochenen Frau haben kann. Ein weiterer Meilenstein in der Karriere von America’s Sweetheart!

Darum geht’s in „Vor ihren Augen“ in Kurzform, von uns ein Film-Tipp zum Wochenende:

Die beiden ehrgeizigen FBI-Ermittler Ray (Chiwetel Ejiofor) und Jess (Julia Roberts) sind ein eingespieltes Team und arbeiten eng mit der für sie zuständigen Staatsanwältin Claire (Nicole Kidman) zusammen. Doch dann wird eines Tages Jess’ jugendliche Tochter auf brutale Weise und scheinbar ohne jegliches Motiv ermordet... Als sie meinen, den Mörder gefunden zu haben, müssen sie ihn aus Mangel an Beweisen laufen lassen.

julia roberts

13 Jahre später, in denen Ray jeden Tag wie besessen versucht hat, den schwer zu fassenden Täter zu finden, stößt er auf eine neue Spur. Er ist sich sicher, den Fall endlich lösen zu können, den grausamen Mörder zu überführen und mit seinem Team den lang ersehnten Schlussstrich ziehen zu können. Doch niemand ist auf das schockierende und entsetzliche Geheimnis vorbereitet, das die Ermittler erwartet und keinen Zweifel daran lässt, welch zerstörerische Wirkung persönliche Rache auf die menschliche Seele haben kann.

Der oscarnominierte Shooting Star Chiwetel Ejiofor („12 Years a Slave“) und die beiden Oscar-Gewinnerinnen Julia Roberts („Erin Brockovich“) und Nicole Kidman („The Hours“) haben die Hauptrollen in dem außergewöhnlichen Film übernommen. Oscar-Gewinner Mark Johnson („Rain Man“, „Breaking Bad“) zeichnet für die Produktion verantwortlich und schon im Trailer fühlt man die geballte Ladung Schauspiel-Kompetenz, aber schaut selbst: