Hot Stories

Sexy Instagram: So gut verkraftet Calvin Harris die Trennung von Taylor Swift

Von Martyna am Mittwoch, 31. August 2016 um 12:10 Uhr

Und mit gut meinen wir seeeehr gut – optisch! Denn DJ Calvin Harris postete jetzt das heißeste Bild ever und macht damit alle seine Fans verrückt. Und Taylor Swift sicherlich sehr neidisch!  

Wow, dass Calvin Harris (32) ein ganz schöner Hottie ist, wissen wir ja schon länger. Denn der VMA-Gewinner postet gern oben-ohne-Fotos von sich auf Instagram. Aber jetzt stand uns der Mund buchstäblich offen, denn das neueste Pic (als Geburtstagsgruß an seinen Manager getarnt) ist unfassbar hot

Calvin gewinnt den Krieg der Exen

Nachdem der Unterhosen-Schnappschuss online ging, rasteten seine Fans in den Kommentaren und auf Twitter völlig aus. Zu Recht! Was sich seine Ex Taylor Swift (26) wohl nun denkt? Sie ist zwar mit einem neuen Briten zusammen, der sich auch sehen lassen kann aber sorry, Tom Hiddleston, an Calvin's Beule und Sixpack kommst du leider nicht ran… Für den DJ scheint es sich wirklich ausgeswiftet zu haben, denn bei den MTV Video Music Awards vergangenes Wochenende dankte der Hitmaker seiner Ex nicht, als er für seinen Song mit Rihanna 'This is what you came for' den Award für das beste Video des Jahres gewann – obwohl Taylor ihm beim Schreiben des Textes geholfen hat. Aua, das ist ein sehr deutlicher Wink mit dem Zaunpfahl! Schlimm genug, dass Taytay nicht zu den Awards erschien, weil sie in keiner einzigen Kategorie nominiert war und jetzt das! 

Calvin Harris: vom zotteligenTeenie zum absoluten Hottie

Aber zurück zum Wesentlichen! Wir gratulieren Calvin zu seinem Traumkörper, denn der sah früher mal gaaaanz anders aus: 

Wahnsinn, wie krass sich der Engländer verändert hat. Neue Zähne, ein paar Gesichtsbehandlungen gegen die blöden Pickel, einen Hollywood-Friseur und eine 24-Stunden-Fitnessstudio-Mitgliedschaft haben sich wirklich ausgezahlt! Vom Nerd zum heißesten Musiker! Seine neue Flamme, die Sängerin Tinashe, hat echt mächtig Glück gehabt!

Wir sind mal kurz weg und schauen uns noch einmal das neueste Instagram-Bild an…