Hot Stories

So wild feiern die Stars beim Wüstenfestival Burning Man

Von LauraV am Montag, 5. September 2016 um 10:54 Uhr

Seit einer Woche ist der Burning Man wieder in vollem Gange und die Wüste lebt. Menschen in extravaganten Kostümen machen die Pop-up Metropole Black Rock City in Nevada unsicher. Auch dieses Jahr ist dort wieder ein großer Teil der Celebrities und It-Girls zu finden, die die einzigartige Kultur und Lebensweise in ihren wildesten Outfits in der Wüste zelebrieren.

Auch in diesem Jahr gab es wieder altbekannte Gesichter sowie einige Burning Man Neulinge. Paris Hilton (35) war das erste Mal dabei und genoss sichtlich ihren ersten "Burn". So postete sie ein Video bei Instagram auf dem sie sich durch den Sand rollt und in einem Technicolor Pelz entgegen des Horizontes posiert.

 

 

 

 

 

 

Ein von Paris Hilton (@parishilton) gepostetes Foto am

 

 

 

Der Burning Man zieht auch viele Models an

Auch das Sports Illustrated Model und die aktuelle Freundin von Leonardo DiCaprio (41), Nina Agdal (24), war dabei! Sie kam in Springerstiefeln und einem Kettenrock zu dem Wüstenfestival. Aber wo war Leo? Leider keine Spur von ihm... Dafür sah man ihre Modelkolleginnen Karlie Kloss (24), Cara Delevingne (24) sowie Jasmine Tookes (25) genauso ausgelassen mitfeiern. 

 

 

Ein von Nina Agdal (@ninaagdal) gepostetes Foto am

 

 

 

Ein von Nina Agdal (@ninaagdal) gepostetes Foto am

 

 

 

 

 

 

 

Ein von @visual.stimulation_ gepostetes Foto am

 

 

 

Katy Perry zeigt ihre Neon Vibes.

 

Ein von KATY PERRY (@katyperry) gepostetes Foto am

Absoluter Haartrend bei den Stars – bunte Braids!

 

 

Ein von KATY PERRY (@katyperry) gepostetes Foto am

 

 

 

Ein von Laura Polko (@laurapolko) gepostetes Foto am

 

Aber was ist der Burning Man eigentlich?

Das eigentliche Kunstfestival gilt seit Jahren als schrägste Party des Jahres. Mehr als 70.000 feierwütige Menschen pilgerten vergangenes Wochenende nach Nevada, um an der achttägigen Zelebration teilzunehmen. In der Wüste von Black Rock wird eine temporäre Stadt aus Zelten, Holzhütten und Wohnwagen, sowie riesige Kunst-Installationen aufgebaut (und zum Schluss abgebrannt). An jeder Wüstenecke performen Artisten und Musiker und es wird eine riesengroße menschlichte Statue, der Burning Man, verbrannt. Eigentlich ein Mix aus Woodstock und Coachella, wenn man es so sehen will.

Themen
Burning Man,