Blogs

Sollen sich Männer so richtig aufbrezeln?

Von GRAZIA am Mittwoch, 25. Juli 2012 um 13:32 Uhr

Dass ein Mann gepflegt sein sollte, steht außer Frage. Doch, muss er auch gestylt sein? Wir meinen: So richtig aufgestylt sein? Und am besten noch eine hippere Trendtasche, als wir tragen? Stimmen Sie ab!

Welcher Männertyp ist sympathischer? Der, der ein lockeres weißes Shirt zur lässigen Hose trägt, im Gesicht eine kleinen Dreitagebart pflegt und dem als Tasche irgendetwas Schwarzes aus Leder mit viel Stauraum reicht?

Oder lieber der, seine Socken farblich zum Einstecktuch abstimmt, das aus seinem Seidenbrokat-Jacket ragt und ja so gut zu seiner Augenfarbe passt?

So wie sich bei Damen der Männergeschmack scheidet, scheidet sich bei Männern eben auch der Modegeschmack. Und gegen eine gewisse Vielfalt ist ja nichts einzuwenden.

Nur bei einer Sache verstehen wir keinen Spaß: Wenn er länger zum Anziehen und Stylen braucht, als wir. Oder finden Sie das lustig? Stimmen Sie ab!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!