Lifestyle

Sommer-Trend: Diese Wasserbomben wecken das Kind in uns!

Von Christina am Mittwoch, 25. Mai 2016 um 13:19 Uhr

Das ist DER neue Sommer Outdoor-Trend! Die Idee dazu haben wir uns zwar von den Kleinen abgeschaut, für die diese Wunderwaffe eigentlich erfunden wurde, doch wir finden die Wasserbomben einfach wunderbar um ordentlich Fun auf dem nächsten Festival oder der Gartenparty zu haben!

Das Prinzip ist eigentlich total simpel, wie fabriziere ich möglichst viele Wasserbomben auf einmal? Denn genau das war schon in Kindheitstagen das Nervigste am Wasserbomben-Krieg: das ewige Befüllen!

Sie denken sich, schön, aber was soll ich als Erwachsener nun mit Wasserbomben in rauen Mengen?

Haha, da haben wir die perfekten Ideen, wie Sie Stimmung in die Hütte bringen können, oder ähm besser gesagt bitte nicht in die Hütte, sondern lieber Outdoor:

Wasserbomben haben keine Altersgrenze!

 

- als geniale Festivalabkühlung kommen die bunten Bomben bestimmt toll an

- auf der Gartenparty, nach ein paar Glas Sekt, einfach mit den Freunden eine Wasserschlacht anfangen

- beim EM gucken den gegnerischen Fans eine Abkühlung verpassen

Ach, wir finden bestimmt noch viele coole Ideen, dieses tolle System für Wasserbomben in Hülle und Fülle anzuwenden und wetten, dass die Kinder in ihrer Umgebung echt neidisch auf ihr „Bunch o Balloons System“ sein werden?

 

 

Hier gibt's den Sommer-Spaß zu kaufen, falls das Kind von nebenan fast vor Neid platzt...