2G Regelung: Neue Bestimmungen gelten ab sofort

2G Regelung: Neue Bestimmungen gelten ab sofort

Aktuell verbreitet sich Corona in einem rasanten Tempo, was neue Einschränkungen mit sich bringt. Wo demnach ab heute die 2G-Regelung in Kraft tritt, erfahrt ihr im Artikel.

Während die Inzidenzen im Frühjahr zeitweise im einstelligen Bereich lagen, hat der Verlauf der Corona-Pandemie derzeitig seinen Höhepunkt erreicht. So ist die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz bei den Neuinfektionen auf mehr als 200 angestiegen, was den höchsten Wert, der je vom RKI seit Ausbruch der Pandemie gemeldet wurde, darstellt. Als Maßnahme, um möglichst viele Ansteckungen zu verhindern, gilt in Deutschland bereits an vielen Orten die 2G-Regel, wodurch nur geimpften oder genesenen Personen beispielsweise der Zutritt zu Restaurants, Fitnessstudios oder Veranstaltungen gewährt wird. Doch nicht nur in Deutschland verbreitet sich das Virus aktuell in einem beunruhigenden Tempo – in Österreich spitzt sich die Lage ebenfalls zu, weshalb ab heute neue Bestimmungen in Kraft treten...

Das sind die besten tagesaktuellen Amazon-Deals:

Österreich führt landesweit 2G ein

Ab heute dürfen in Österreich nur noch Geimpfte und Genesene ins Restaurant, Kosmetikstudio oder zu Veranstaltungen mit mehr als 25 Gästen und auch für Tourismusbetriebe greift das 2G-Modell. Zudem ist das Tragen einer FFP2-Maske ab vielen Orten Pflicht. "Wir werden die Zügel für die Ungeimpften straffer ziehen müssen", erklärte Kanzler Alexander Schallenberg. Damit steigt der Druck auf die Ungeimpften massiv. Nach Bekanntgabe, dass ab dem heutigen Montag die neuen Einschränkungen gelten werden, zeigte sich bereits eine große Wirkung – so standen am Wochenende Zehntausende vor den Impf-Stationen in Österreich an. Allein am Samstag ließen sich mehr als 30.000 Menschen das Vakzin gegen Corona verabreichen, was einen großen Erfolg darstellt und Hoffnung versprüht, dass die Inzidenzen wieder sinken werden. "Die 3G-Regelung wird zu 2G. Hören wir auf mit dieser augenzwinkernden Wurschtigkeit. Es ist ernst",so Österreichs Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein.

Corona-Pandemie: Ab heute gilt in Österreich 2G https://t.co/8ZwYQFPLKk #Coronavirus #2G #Österreich

— tagesschau (@tagesschau) November 7, 2021

Weitere Hot Stories für euch:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...