"And Just Like That …": Cynthia Nixon ist unheimlich dankbar

"And Just Like That …": Cynthia Nixon ist unheimlich dankbar

Wir können es kaum noch abwarten, bis am 9. Dezember endlich die "Sex and the City"-Fortsetzung "And Just Like That …" beginnt. Wie groß auch die Freude der Seriendarstellerin Cynthia Nixon über das Sequel ist, verriet sie jetzt.

Der Countdown läuft – und zwar sprechen wir nicht vom bevorstehenden Weihnachtsfest, sondern dem Highlight schlechthin, welches am 9. Dezember auf Sky startet. Denn endlich bekommt die Kultserie "Sex and the City" ihre wohlverdiente Fortsetzung "And Just Like That …". Dass nicht nur die eingefleischten Fans des Must-sees schon vorab begeistert sind, Carrie, Miranda und Charlotte in ihren 50ern erneut begleiten zu dürfen, sondern auch die Darstellerinnen selbst ihr Glück kaum fassen können, machte keine Geringere als Cynthia Nixon alias Miranda Hobbes in einem emotionalen Post auf Instagram deutlich. Via Social Media teilte die 55-Jährige nun mehrere Fotos der Produktion und bedankte sich mit wundervollen Worten.

Cynthia Nixon ist dankbar für "And Just Like That …"

"'And Just Like That' ... es ist geschafft! Für die sehr späten letzten Dreharbeiten in der Nacht mussten wir diese A+ Besetzung und Crew stilvoll mit einem @NYCLoveCoffee in der Hand verabschieden. Ich bin so dankbar und voller Ehrfurcht für das, was unsere unglaubliche Crew erreicht hat. Mein Dank geht an jeden Einzelnen von euch", betitelte Cynthia Nixon ihren Beitrag auf Instagram und zeigte nochmals, dass das gesamte Team alles für das Sequel der Serie gegeben hat. Ein besonders zauberhaftes Detail, welches uns beim Posting des "And Just Like That …"-Stars außerdem ins Auge sprang: Die aufgestickten Worte "besser nicht jünger" auf den Jacken der Crew. Wir sind schon jetzt total begeistert von den geteilten Eindrücken und können es kaum mehr abwarten, bis in zwei Tagen endlich das Serien-Highlight startet. 😍

Lade weitere Inhalte ...