Donald Trump: Ist das sein Ende?

Donald Trump: Ist das sein Ende?

Rund um Donald Trump werden immer wieder intime Details enthüllt und es werden schockierende Anschuldigungen gemacht. Nun könnte ein unglaublicher Skandal sein Ende bedeuten.

Der Ex-Präsident Donald Trump hat sich schon einiges geleistet. Neben Betrugsermittlungen gegen den 74-Jährigen wurde im vergangenen Januar ein zweites Amtsenthebungsverfahren eröffnet, kurz bevor der Mann von Melania Trump seinen Posten ohnehin räumen musste. Denn dem Immobilienmogul wurde Anstiftung zum Aufruhr wegen des Sturms auf das Kapitol in Washington vorgeworfen. Obwohl das Verfahren gegen den einstigen US-Staatschef damals zu seinen Gunsten ausging, könnte nun ein weiterer schwerer Skandal seinen Ruf stark schaden und somit sein politisches Ende bedeuten. Wir klären auf!

Hier findet ihr weitere News:

Donald Trump: Ist dieser Skandal sein Ende?

Es sind unglaubliche Anschuldigungen, die dem Republikaner Matt Gaetz gemacht werden: Gegen den Politiker laufen Untersuchungen, da er zusammen mit weiteren politischen Persönlichkeiten minderjährigen Mädchen Geschenke und Geld im Austausch gegen sexuelle Gefälligkeiten geboten haben soll, wie die New York Times bereits im März berichtete. Das Brisante: Matt Gaetz ist ein überzeugter Unterstützer von Trump. Wie das amerikanische Magazin The Daily Beast schreibt, soll der Ex-Präsident deshalb auch die Ermittlungen genau verfolgen und sogar in Erwägung gezogen haben, Gaetz öffentlich zu verteidigen. Enge Vertraute von Donald Trump sollen ihm jedoch von einer aktuellen Stellungnahme abgeraten haben, um nicht etwa Gefahr zu laufen, dass sein eigener Ruf einen schweren Schaden nimmt und das Ende seiner Karriere unvermeidlich wäre. Wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden!

© Getty Images

Diese Themen dürft ihr nicht verpassen: 

Lade weitere Inhalte ...